Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Schlaglichter

Gérard Depardieu nach Vorwurf sexueller Übergriffe verhört

Nach einer Anzeige wegen Vergewaltigung ist der französische Filmschauspieler Gérard Depardieu in Paris verhört worden. Die Vernehmung sei freiwillig gewesen, Depardieu sei nicht in Polizeigewahrsam, bestätigen Justizquellen.



Die Pariser Staatsanwaltschaft hatte im August Vorermittlungen wegen Vergewaltigung und sexueller Übergriffe eingeleitet. Eine junge Schauspielerin hatte die Anzeige eingereicht, berichten mehrere Medien. Depardieu hatte die Vorwürfe zurückgewiesen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 11. 2018
23:13 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Gérard Depardieu Schauspielerinnen Sexuelle Belästigung Vergewaltigung
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall B 281 Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Unfall B281 Sachsenbrunn | 16.10.2019 Sachsenbrunn
» 14 Bilder ansehen

Gebäudebrand Merbelsrod Merbelsrod

Gebäudebrand Merbelsrod | 15.10.2019 Merbelsrod
» 14 Bilder ansehen

Ausschreitung Asylheim Suhl Suhl

Ausschreitung Asylheim Suhl | 15.10.2019 Suhl
» 11 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 11. 2018
23:13 Uhr



^