Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Schlaglichter

Fünf Kinder sterben bei Brand in Kinderhort in den USA

Bei einem Brand in einer Kinderbetreuungsstätte in Erie im US-Staat Pennsylvania sind fünf Kinder ums Leben gekommen. Eine Frau sei bei dem Feuer schwer verletzt worden, berichten örtlichen Medien. Sieben Menschen, unter ihnen fünf Kinder, seien aus den Flammen gerettet worden. Über das Alter der Kinder liegen noch keine Angaben vor, auch zur Brandursache nicht. In dem Heim können Eltern ihre Kinder auch über Nacht zur Betreuung abgeben.



Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 08. 2019
22:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brandursache Brände Kinder und Jugendliche Schulhorte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Show und das große Feuer

08.01.2020

Die Show und das große Feuer

Zum Start des RTL-Dschungelcamps gibt es Diskussionen. Darf man über Känguru-Hoden debattieren, während Australien brennt? » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Prinzenkürung Geisa

Prinzenkürung Geisa |
» 35 Bilder ansehen

Stahlzeit im CCS

Stahlzeit in Suhl |
» 15 Bilder ansehen

Jubiläum Meininger Tageblatt Meiningen

Meininger Tageblatt Jubiläum | 24.01.2020 Meiningen
» 43 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 08. 2019
22:53 Uhr



^