Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Schlaglichter

Frau aus Mordlust erschossen? Neustart im Prozess

Ein Prozess gegen zwei Männer, die aus Mordlust eine 25 Jahre alte Frau in Berlin-Neukölln erschossen haben sollen, wird heute vor dem Landgericht neu gestartet. Die 29- und 40-Jährigen sollen im Dezember 2018 eine Pistole gestohlen und dann auf der Straße auf die Freundin des jüngeren Angeklagten gefeuert haben. Sie hätten einen Menschen sterben sehen wollen, heißt es in der Anklage. Die erste Verhandlung wurde vor knapp zwei Wochen wegen einer nicht ordnungsgemäßen Gerichtsbesetzung ausgesetzt.



Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 07. 2019
04:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Angeklagte Anklage Diebstahl Erschießungen Frauen Männer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Steinpilze

13.09.2018

Zu viele Pilze gesammelt: Saftige Geldstrafe für Senioren

Für zwei Männer ist die Pilzsaison teuer, aber sehr lehrreich gestartet: Sie hatten mehr Steinpilze als erlaubt gesammelt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall am Rohrer Berg bei Evakuierung des Meininger Stadtgebiets nach Bombenfund

Unfall Meiningen Rohrer Berg |
» 3 Bilder ansehen

Bombenblindgänger in Meiningen

Bombe in Meiningen |
» 70 Bilder ansehen

Narrenzug Bad Salzungen Bad Salzungen

Narren regieren Bad Salzungen | 11.11.2019 Bad Salzungen
» 31 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 07. 2019
04:22 Uhr



^