Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Schlaglichter

Explosion nahe US-Botschaft in Kabul am Jahrestag von 9/11

Am 18. Jahrestag der Anschläge vom 11. September hat es nahe der US-Botschaft in der afghanischen Hauptstadt Kabul eine Explosion gegeben. Das teilte das US-Verteidigungsministerium mit. Die Explosion habe aber keine direkten Auswirkungen auf das Botschaftspersonal gehabt. Weitere Details gab es zunächst nicht. Erst am Wochenende hatte US-Präsident Donald Trump die Friedensgespräche mit den Taliban - kurz vor einem erwarteten Abkommen mit den Islamisten - abgebrochen.



Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 09. 2019
03:48 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Donald Trump Friedensverhandlungen Präsidenten der USA Taliban Terroranschläge am 11. September 2001 US-Botschaften US-Verteidigungsministerium
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Wohnungsbrand in Eisfeld

Wohnungsbrand in Eisfeld |
» 26 Bilder ansehen

fasching geschwenda

Fasching Geschwenda 2020 | 16.02.2020 Geschwenda
» 17 Bilder ansehen

mtrwm_LandsbergChinesen051.jpg Meiningen

Schloss Landsberg Meiningen | 14.02.2020 Meiningen
» 34 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 09. 2019
03:48 Uhr



^