Lade Login-Box.
Topthemen: Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Schlaglichter

Dritter West-Nil-Virus-Fall bei Vogel nachgewiesen

In Deutschland haben Experten innerhalb weniger Tage drei Fälle von West-Nil-Fieber bei Vögeln nachgewiesen. Das Friedrich-Loeffler-Institut habe den Erreger bei einem Habicht aus Sachsen-Anhalt entdeckt, teilte der Landkreis Anhalt-Bitterfeld mit.



Die West-Nil-Viren werden durch Stechmücken übertragen. In südeuropäischen Ländern waren in diesem Jahr auffällig viele Menschen am West-Nil-Fieber erkrankt. Griechenland registrierte in diesem Jahr bereits 180 Infizierte und zudem 22 Todesfälle. In Deutschland tritt die Erkrankung sehr selten auf.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 09. 2018
20:51 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
West-Nil-Fieber
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Stadtfest Schmalkalden am Freitag Schmalkalden

Stadtfest Schmalkalden Freitag | 23.08.2019 Schmalkalden
» 43 Bilder ansehen

Scheunenbrand in Mausendorf Schalkau

Scheunenbrand in Mausendorf | 23.08.2019 Schalkau
» 27 Bilder ansehen

Brand in Pizzeria auf dem Markt in Schleusingen Schleusingen

Brand Pizzeria Schleusingen | 23.08.2019 Schleusingen
» 9 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 09. 2018
20:51 Uhr



^