Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Schlaglichter

Bundesregierung: Produktfälschungen aus China nehmen zu

Die Zahl gefälschter Produkte vor allem aus China nimmt nach Angaben der Bundesregierung zu. Der Schaden durch Fälschungen belaufe sich in Deutschland auf rund 50 Milliarden Euro pro Jahr, sagte der parlamentarische Staatssekretär im Wirtschaftsministerium, Thomas Bareiß, dem NDR und der Wochenzeitung «Die Zeit». Bis zu 80 000 Arbeitsplätze fallen demnach durch Produktpiraterie weg. Nach einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft ist jedes zehnte Unternehmen in Deutschland in den letzten fünf Jahren mindestens einmal Opfer von Produktpiraterie geworden.



Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 08. 2019
12:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Institut der deutschen Wirtschaft Norddeutscher Rundfunk Regierungseinrichtungen der Bundesrepublik Deutschland Thomas Bareiß Wirtschaftsministerien
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Ilmenauer IKK-Klimawandel Ilmenau

Ilmenauer IKK-Klimawandel | 16.11.2019 Ilmenau
» 12 Bilder ansehen

Goldene Ziege Kids 2019 Suhl

Goldene Ziege für Kinder | 16.11.2019 Suhl
» 100 Bilder ansehen

weihnama1.jpg Himmelpfort

Weihnachtsbüro Himmelpforten | 15.11.2019 Himmelpfort
» 10 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 08. 2019
12:53 Uhr



^