Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Schlaglichter

Behörden uneinig über Echtheit des Chemnitzer Handy-Videos

Über das Video von einem mutmaßlichen Übergriff auf Ausländer in Chemnitz gehen die Meinungen weiterhin auseinander. Die Generalstaatsanwaltschaft Dresden geht davon aus, dass das Video echt ist, wie sie «Zeit online» sagte.



Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen steht in der Kritik, weil er wiederum sogar vermutet hatte, dass es sich bei dem Video um eine gezielte Falschinformation gehandelt haben könnte. Woran er das festmacht, ist weiterhin nicht bekannt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 09. 2018
04:27 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Hans-Georg Maaßen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall A73 Eisfeld

Unfall Autobahn 73 | 25.09.2018 Eisfeld
» 9 Bilder ansehen

durchsuchung dietzhausen Suhl-Dietzhausen

Durchsuchung in Dietzhausen | 25.09.2018 Suhl-Dietzhausen
» 14 Bilder ansehen

Überflutung Südthüringen

Unwetter in Südthüringen | 23.09.2018 Südthüringen
» 15 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 09. 2018
04:27 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".