Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

Schlaglichter

Auslieferung eines Terrorverdächtigen von Paris steht bevor

Im Zusammenhang mit den Anschlägen von Paris im November 2015 steht die Auslieferung eines Terrorverdächtigen von Sachsen-Anhalt nach Belgien unmittelbar bevor. Das sagte ein Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft in Naumburg. Spätestens Anfang nächster Woche soll der Verdächtige demnach in Brüssel an die dortigen Behörden übergeben werden. Ihm wird vorgeworfen, islamistische Terroristen unterstützt zu haben, die in Paris Anschläge auf die Konzerthalle «Bataclan» und andere Ziele verübten. Bei den Attacken starben 130 Menschen.



Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 07. 2019
15:55 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Anschläge von Paris Auslieferung Terror-Verdächtige Terroristen Terrorverdächtige Verdächtige
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Motorradunfall Schleusingerneundorf 06.04.20

Motorradunfall Schleusingerneuendorf |
» 6 Bilder ansehen

Flächenbrand Sonneberg 05.04.20 Rottmar

Flächenbrand Sonneberg | 05.04.2020 Rottmar
» 11 Bilder ansehen

Wohnhausbrand Trusetal

Wohnhausbrand Trusetal | 05.04.2020 Trusetal
» 26 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 07. 2019
15:55 Uhr



^