Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Schlaglichter

Afghanistan: Tote nach Taliban-Angriffen und Chaos bei Wahl

Die Parlamentswahl in Afghanistan wird von Gewalt und organisatorischem Chaos überschattet. Bei Taliban-Angriffen kamen landesweit mindestens elf Menschen ums Leben, Dutzende wurden verletzt.



Erste Wähler gingen unverrichteter Dinge wieder nach Hause, weil die Wahllokale stundenlang nicht öffneten. Die Unabhängige Wahlkommission kündigte an, dass die Wahl dort verlängert wird. Die radikalislamischen Taliban hatten im Vorfeld zum Boykott aufgerufen und mit Gewalt gedroht.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 10. 2018
13:36 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Boykotts Chaos Gewalt Parlamentswahlen Taliban Tote Wahlkommissionen Wahllokale
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Klima-Demonstration in Hildburghausen Hildburghausen

Klima-Demo in Hildburghausen | 22.03.2019 Hildburghausen
» 29 Bilder ansehen

Klima-Demo in Ilmenau

Klima-Demo in Ilmenau | 22.03.2019 Ilmenau
» 20 Bilder ansehen

Das große Schlagerfest

Das große Schlagerfest | 22.03.2019 Erfurt
» 91 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 10. 2018
13:36 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".