Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Computer

Slack reicht Beschwerde gegen Microsoft ein

Der Bürokommunikationsdienst Slack wirft Microsoft bei der EU-Kommission unfairen Wettbewerb vor.



Slack wirft Microsoft unfairen Wettbewerb vor
Der Bildschirm eines iPhones zeigt die Messenger-App Slack.   Foto: Fabian Sommer/dpa

Microsoft bündele widerrechtlich seine Konkurrenz-Anwendung Teams mit der Bürosoftware Office, kritisierte Slack. Dadurch werde Slack benachteiligt und man habe eine Beschwerde in Brüssel eingereicht.

«Wir glauben, dass Microsoft zu diesem Verhalten greift, weil sie Slack für eine existenzielle Bedrohung halten», sagte Chefjustiziar David Schellhase in einer Videokonferenz. Slack habe die Beschwerde in Brüssel statt in den USA als Heimatmarkt beider Unternehmen eingereicht, weil die Kommission ihre Verbundenheit zu einheitlichen Spielregeln für alle und die Bereitschaft zu kreativen Lösungen demonstriert habe. Slack wolle erreichen, dass Microsoft Teams separat zu einem fairen Preis verkaufe.

Microsoft entgegnete, Teams habe in der Corona-Krise Rekordzahlen verzeichnet, «während Slack wegen des Fehlens von Videokonferenzen litt». Microsoft wolle Kunden viele verschiedene Wege anbieten, das Teams-Produkt zu erwerben und zu nutzen. Man werde alle Fragen der Kommission beantworten.

Microsoft falle in alte Verhaltensmuster zurück, kritisierte Slack in Anspielung auf frühere Wettbewerbsverfahren, in denen es unter anderem um die Bündelung des Webbrowsers Internet Explorer und des Betriebssystems Windows ging. Microsoft war wegen der Vorwürfe vor 20 Jahren beinahe zerschlagen worden und agierte seitdem sehr vorsichtig in Wettbewerbsfragen.

Slack und Teams bieten Chats sowie Audio- und Videokommunikation am Arbeitsplatz. Slack-Chef Stewart Butterfield hatte schon früher die Bündelung von Teams mit Office kritisiert.

© dpa-infocom, dpa:200722-99-886943/3

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 07. 2020
18:05 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Betriebssysteme Browser Bürosoftware Europäische Kommission Internet Internet Explorer Microsoft Videokonferenzen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Windows 95 löst vor 25 Jahren den PC-Boom aus

19.08.2020

«Start Me Up»: Windows 95 löst vor 25 Jahren den PC-Boom aus

Besonders sicher und stabil war Windows 95 nicht gerade. Doch die neue Optik und viele Verbesserungen in dem Betriebssystem machten es leichter, am PC zu arbeiten und zu spielen. Bill Gates schwärmt auch 25 Jahre danach ... » mehr

Satya Nadella

20.05.2020

Microsoft will sich in Corona-Krise unentbehrlich machen

Neue Supercomputer, neue Apps, neue Dienste: Microsoft will sich in Corona-Zeiten und der Welt danach als unverzichtbarer digitaler Helfer positionieren. » mehr

Tiktok

08.09.2020

Tiktok tritt EU-Kodex gegen Hassrede im Internet bei

Die chinesische Video-App Tiktok will sich im Kampf gegen Online-Hassrede einem freiwilligen Verhaltenskodex der Europäischen Union anschließen. Somit würden sich neun Unternehmen - unter ihnen Facebook, Microsoft, Youtu... » mehr

50 Jahre Internet

29.10.2019

Kommunikation über Grenzen hinweg: 50 Jahre Internet

«Mit SRI gesprochen - Von Host zu Host» - der Logbuch-Eintrag eines Informatik-Studenten an der UCLA vor 50 Jahren klingt wenig spektakulär. Tatsächlich markiert die Verbindung zwischen zwei Uni-Rechnern in Kalifornien d... » mehr

50 Jahre Internet

29.10.2019

Das Internet ist nicht das World Wide Web

Geburtstagsfeiern für das Internet werden oft ausgerufen. Doch häufig steht dabei gar nicht der Start der technischen Vernetzung von Computern unterschiedlicher Bauarten und Betriebssysteme im Fokus, sondern populäre Int... » mehr

Neues Microsoft Smartphone

13.08.2020

Microsoft startet mit Klapp-Smartphone «Surface Duo»

Nach Jahren der Abstinenz versucht es Microsoft noch einmal im Smartphone-Markt. Das neue «Surface Duo» mit zwei zusammenklappbaren Displays kommt diesmal mit Googles Android-System. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hildburghausen leuchtet Hildburghausen

Hildburghausen leuchtet | 25.09.2020 Hildburghausen
» 26 Bilder ansehen

Unfall ICE Schafe Schalkau Tunnel Müß

ICE rammt Schafherde | 23.09.2020 Schalkau Tunnel Müß
» 14 Bilder ansehen

2020-09-22

Feuerwehr-Übung Ilmenau | 22.09.2020
» 17 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 07. 2020
18:05 Uhr



^