Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Computer

Samsung sagt Teilnahme an der Ifa 2020 ab

Zu Ifa-Zeiten füllte der südkoreanische Elektronikhersteller fast allein den CityCube in Berlin. Nun sagt Samsung seinen Auftritt auf der Messe ab. Das soll aber nicht das letzte Wort zur Ifa sein.



Elektronikmesse IFA
Besucher auf der Elektronikmesse IFA, die Corona-bedingt in diesem Jahr als kleine Fachveranstaltung geplant ist.   Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Die Berliner Technik-Schau Ifa muss im Krisenjahr 2020 ohne den großen Stammausteller Samsung auskommen.

«Wir haben uns entschieden, unsere wichtigsten Neuigkeiten und Ankündigungen dieses Jahr im Rahmen einer eigenen digitalen Veranstaltung Anfang September zu präsentieren», teilte der südkoreanische Konzern am Dienstag mit.

Der globale Marktführer in der Unterhaltungselektronik wird der Messe aber nicht dauerhaft den Rücken kehren. «Obwohl Samsung nicht an der Ifa 2020 teilnehmen wird, freuen wir uns auf die zukünftige Fortsetzung unserer Zusammenarbeit mit der Ifa», erklärte das Unternehmen.

Die Ifa 2020 wurde im Gegensatz zu vielen anderen Messen nicht abgesagt, sondern soll als Fachveranstaltung in kleinerem Rahmen stattfinden. An der «Ifa 2020 Special Edition» im September in Berlin sollen nur Fachbesucher und Journalisten auf Einladung teilnehmen können, wie die Veranstalter am Dienstag ankündigten. Die Dauer wurde auf drei Tage verkürzt - vom 3. bis 5. September.

Die Ifa wäre damit die erste große Messe in der Tech-Industrie seit der CES in Las Vegas im Januar. Große Branchenveranstaltungen wie der Mobile World Congress in Barcelona oder die Entwicklerkonferenzen von Facebook, Google und Apple fielen wegen der Corona-Krise aus oder wurden in reine Online-Events umgewandelt.

© dpa-infocom, dpa:200630-99-619549/2

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 06. 2020
14:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Apple Digitaltechnik Elektronikhersteller und Elektrotechnikhersteller Facebook Freude Google Happy smiley Konzerne Samsung Group Südkoreanische Konzerne Unterhaltungselektronik
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Googles Pixel 4

15.10.2019

Google stellt neue «Pixel»-Smartphones vor

Schon seit Wochen sickerten immer neue Leaks über die neuen Google-Smartphones ins Netz. Daher bot die Produkt-Präsentation bei den technischen Details kaum noch Überraschungen. In einem Punkt gab es aber noch echte News... » mehr

Apple Entwicklerkonferenz

22.06.2020

Was von Apples Entwicklerkonferenz WWDC zu erwarten ist

Google und Facebook ließen in diesem Jahr ihre Entwicklerkonferenzen ausfallen, Apples WWDC-Event findet digital statt. Neben den üblichen Vorstellungen neuer Funktionen könnte auch eine große Erneuerung bei den Mac-Comp... » mehr

Chip-Hersteller Intel

09.06.2020

Bericht: Apple steht kurz vor einem Chip-Wechsel bei Macs

Über das Thema wurde schon lange spekuliert. Nun wendet sich Apple beim Mac einem Bericht zufolge nach vielen Jahren von Intel Prozessoren ab und wechselt auf Chips aus der eigenen Produktion. » mehr

LTE

19.05.2020

Die 4. Mobilfunkgeneration ist lange noch nicht obsolet

Schon vor zehn Jahren wurde der «Datenturbo» im Mobilfunk versprochen. Damals endete die Versteigerung der Frequenzen für die neuen LTE-Netze. Mit der 4. Mobilfunkgeneration wurde das Fundament für ganz neue Dienste gele... » mehr

Snapchat

12.06.2020

Snapchat eifert chinesischen Super-Apps nach

Snapchat wurde mit automatisch verschwindenden Fotos groß. Jetzt will der Dienst mit täglich 229 Millionen vor allem jungen Nutzern auch zur Plattform für digitalen Handel werden. » mehr

Bitkom - Achim Berg

29.06.2020

Digitalwirtschaft sieht «Silberstreifen am Horizont»

Die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie haben in Deutschland die Wirtschaft einbrechen lassen. In der Digitalbranche fällt der Rückgang relativ gering aus. Im internationalen Vergleich sieht Deutschland aber nic... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Verkehrsunfall Hildburghausen Hildburghausen

Verkehrsunfall Hildburghausen | 07.07.2020 Hildburghausen
» 8 Bilder ansehen

Motorradunfall Streufdorf Streufdorf

Motorradunfall Streufdorf | 04.07.2020 Streufdorf
» 7 Bilder ansehen

Kellerbrand Benshausen Benshausen

Kellerbrand Benshausen | 03.07.2020 Benshausen
» 10 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 06. 2020
14:29 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.