Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Computer

Europol warnt vor Zunahme der Cyberkriminalität

Gefälschte Websites, Datenklau und Erpresser-Software: In der Coronakrise nimmt die Cyberkriminalität nach Erkenntnissen der europäischen Polizeibehörde Europol stark zu. 



Cyberkriminalität
«Europol warnt vor der Zunahme von Cyberkriminalität in Zeiten der Pandemie.   Foto: Sebastian Gollnow/dpa

«Angesichts einer Rekordzahl potenzieller Opfer in der Europäischen Union, die wegen der Pandemie zu Hause bleiben und dort Online-Dienste nutzen, haben sich Möglichkeiten für Cyberkriminelle vervielfacht, Schwachstellen und neue Gelegenheiten auszunutzen», mahnte Europol am Freitag in Den Haag. 

Eine große Gefahr bestehe in dieser Situation auch darin, dass der Kindesmissbrauch mit Hilfe des Internets zunimmt, sagte Europol-Direktorin Catherine de Bolle zur Vorlage eines neuen Lageberichts ihrer Behörde. «Europol stellt in dieser schwierigen Situation Ressourcen bereit, um Mitgliedstaaten bei der Bekämpfung von Verbrechen zu unterstützen, für die das Internet benutzt wird.»  

Die Polizeibehörde warnt darin unter anderem vor dem sogenannten Phishing. Dabei versuchen Täter etwa mit Hilfe gefälschter Websites, E-Mails oder SMS, an persönliche Daten von Internetnutzern zu kommen, um deren Konten zu plündern. Zudem gebe es Anzeichen für eine Zunahme von Ransomware-Attacken, wobei ganze Computersysteme gestört oder lahmgelegt werden, um Lösegeld zu erpressen. 

Kriminelle Organisationen sowie einige Staaten und staatlich unterstützte Akteure versuchten, die Coronakrise für ihre «geopolitischen Interessen zu missbrauchen, oft indem sie die Glaubwürdigkeit der EU und deren Partner bestreiten». Welche Staaten damit konkret gemeint sind, erwähnt der Bericht nicht.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 04. 2020
16:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Cyberkriminelle Daten und Datentechnik Datendiebstahl E-Mail Europol Europäische Union Internetkriminalität Kriminelle Organisationen Phishing Polizeibehörden SMS
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Cyberkriminalität

23.04.2020

Cyberkriminelle machen sich Corona-Pandemie zunutze

Die Corona-Pandemie sorgt bei Kriminellen im Internet für Hochkonjunktur. Laut einer Untersuchung einer Sicherheitsfirma tummeln sich im Netz viele «bösartige» und «risikoreiche» Webseiten. » mehr

Kriminell im Internet

11.11.2019

Bundeskriminalamt warnt vor steigender Cyberkriminalität

Vom Handynutzer bis zum Großkonzern - jeder kann Opfer von Cyberkriminalität werden. Je digitaler die Welt ist, umso mehr Möglichkeiten bieten sich auch Kriminellen. » mehr

Tastatur

22.06.2020

Anklage nach Schlag gegen riesige Darknet-Plattform

Drogen, gefälschte Dokumente, ausgespähte Daten: Das Spektrum der Angebote war umfangreich - bis die Polizei zuschlug. Nun müssen sich die Betreiber der Darknet-Plattform «Wallstreet Market» vor Gericht verantworten. » mehr

Schadsoftware stört öffentliche Einrichtungen

29.01.2020

IT-Totalschaden am Kammergericht wirft viele Fragen auf

Der Cyberangriff auf das Berliner Kammergericht beschäftigt weiter die Behörde. Ist es zu einem Abfluss sensibler Daten gekommen? Wie es überhaupt zu der Infektion gekommen ist, lässt sich kaum noch herausfinden. » mehr

Cyberbunker

07.04.2020

Betreiber von Darknet-Zentrum angeklagt

Die Schaltstelle für kriminelle Darknet-Geschäfte flog im September in einem früheren Bunker auf. Nun sind die Betreiber des «Cyberbunkers» angeklagt - wegen Beihilfe in mehr als 1,5 Millionen Fällen. Und das ist erst de... » mehr

Ursula von der Leyen

24.03.2020

Von der Leyen warnt vor Internet-Betrug in der Corona-Krise

Im Netz auf Seriösität zu achten ist in der Corona-Krise noch einmal wichtiger geworden. Kriminelle nutzen die aktuellen Sorgen und Nöte aus. Angst ist ihre Geschäftsidee. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Autokino Konzert mit der Band Die Letze Rettung Meiningen

Autokino Konzert | 27.06.2020 Meiningen
» 24 Bilder ansehen

AfD Treffen in Suhl Suhl

AfD Treffen in Suhl | 26.06.2020 Suhl
» 27 Bilder ansehen

Brand in Schmalkalden Schmalkalden

Brand Carport Schmalkalden | 24.06.2020 Schmalkalden
» 5 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 04. 2020
16:24 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.