Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Computer

Online-Spiel «Fortnite» kehrt mit neuer Insel zurück

Großer Aufschrei in der «Fortnite»-Community: Für einen Tag war das beliebte Online-Spiel offline. Jetzt ist zurück; mit einigen Neuheiten.



«Fortnite Chapter 2»
Eine neue Entwicklungsstufe im populären Online-Spiel wurde vorgestellt. Neue Standorte und mehr Natur sind jetzt in der Spielwelt zu finden.   Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn/dpa

Die Auszeit für Fans des populären Online-Spiels «Fortnite» ist nach gut einem Tag vorbei. Der Publisher Epic startete das Spiel mit einer frischen Spielwelt neu.

Am Sonntagabend war die bisherige «Fortnite»-Insel nach dem «Saison-Finale» plötzlich in einem schwarzen Loch verschwunden und die Spieler blieben ratlos zurück.

Für «Chapter 2» wurde die Landschaft der «Fortnite»-Insel etwas bergiger gemacht und mit mehr Natur versehen. Neue Standorte wie ein Kraftwerk und ein Leuchtturm kamen hinzu. Die Spielefiguren können nun auch schwimmen und angeln sowie neue Herausforderungen absolvieren.

Bei dem 2017 gestarteten Spiel treten im sogenannten «Battle-Royal»-Modus einzelne Player und Teams gegeneinander im Kampf an. Es gewinnen der letzte Überlebende oder das letzte verbliebende Team. Obwohl «Fortnite» kostenlos gespielt werden kann, geben Fans zum Teil viel Geld für die Individualisierung ihrer Figuren aus. Im Sommer gab es in New York eine «Fortnite»-Weltmeisterschaft mit Preisgeldern von insgesamt 30 Millionen Dollar.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 10. 2019
13:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Geld Landschaften Millionen Dollar
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Fitbit

01.11.2019

Google kauft Fitness-Firma Fitbit für zwei Milliarden Dollar

Der Fitnessband-Pionier Fitbit wird ein Teil von Google. Der Internet-Riese zahlt 7,35 Dollar pro Aktie und Fitbit wird damit insgesamt mit gut zwei Milliarden Dollar bewertet, wie die Unternehmen mitteilten. » mehr

Google

29.10.2019

Werbegeschäft von Google wächst schnell

Beim Internet-Riesen Google wächst das Werbegeschäft weiterhin rasant. Unterm Strich blieben auch wieder Milliarden als Gewinn übrig - aber Anleger hatten mit noch mehr gerechnet. » mehr

Plattform Youtube Kids

04.09.2019

Youtube zahlt Millionenstrafe wegen Sammelns von Kinderdaten

Google zahlt 170 Millionen Dollar Strafe nach dem Vorwurf von US-Behörden, die zum Unternehmen gehörende Videoplattform Youtube habe illegal Daten von Kindern zur Anzeige von Werbung gesammelt. » mehr

Apple-Chef Tim Cook

20.08.2019

Medien: Apple steckte Milliarden Dollar in Streaming-Inhalte

Apple hat laut Medienberichten bereits sechs Milliarden Dollar in Inhalte für seinen Videostreaming-Dienst gesteckt und peilt zum Start im Herbst eine Preismarke von knapp zehn Dollar pro Monat an. » mehr

Twitter

07.08.2019

Twitter räumt mögliche unerlaubte Datenweitergabe ein

Twitter muss zum zweiten Mal in wenigen Monaten einräumen, dass zumindest einige Nutzerdaten unerlaubt an Werbekunden gingen. Die Informationen sind nicht besonders aufschlussreich - aber die Pannen zeigen, wie häufig si... » mehr

Twitter

26.07.2019

Twitter steigert Umsatz deutlich

Twitter hat im vergangenen Quartal sein Werbegeschäft deutlich ausgebaut. Der Umsatz des Kurznachrichtendienstes stieg im Jahresvergleich um 18 Prozent auf 841 Millionen Dollar. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall am Rohrer Berg bei Evakuierung des Meininger Stadtgebiets nach Bombenfund

Unfall Meiningen Rohrer Berg |
» 3 Bilder ansehen

Bombenblindgänger in Meiningen

Bombe in Meiningen |
» 70 Bilder ansehen

Narrenzug Bad Salzungen Bad Salzungen

Narren regieren Bad Salzungen | 11.11.2019 Bad Salzungen
» 31 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 10. 2019
13:46 Uhr



^