Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Computer

Altmaier warnt vor digitaler Spaltung in Deutschland

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat vor einer digitalen Spaltung in Deutschland gewarnt.



Altmaier
Peter Altmaier (CDU), Bundesminister für Wirtschaft und Energie.   Foto: Kay Nietfeld

Der CDU-Politiker sagte bei einer Konferenz zum digitalen Wandel in Städten und Regionen in Berlin, viele Gegenden fühlten sich abgehängt, auch beim digitalen Wandel. Es sei eine gemeinsame gesamtstaatliche Verantwortung, sich dem zu stellen. Es komme darauf an, den Wegzug aus ländlichen Regionen zu verhindern.

Bei Zukunftstechnologien wie der Künstlichen Intelligenz stelle sich für Deutschland und Europa die Frage, ob man weltweit vorne dabei sein wolle. Dann müsse man nun die Weichen stellen. Bei der Künstlichen Intelligenz sind die USA und Asien bisher weit vorne.

Die Hauptgeschäftsführerin des Verbands kommunaler Unternehmen, Katherina Reiche, sagte, der Anschluss an leistungsfähige digitale Infrastrukturen wie den neuen Mobilfunkstandard 5G sei moderne Daseinsvorsorge: «So wie niemand in ländlichen Regionen von der Versorgung mit Strom oder Wasser gekappt wird, darf es keine digitale Spaltung zwischen Stadt und Land geben.»

Im Frühjahr sollen Frequenzen für den deutlich schnelleren neuen Standard 5G versteigert werden. Die Vergaberegeln sehen vor, dass 98 Prozent der Haushalte in Deutschland bis Ende 2022 Zugang zu schnellem mobilen Internet bekommen sollen. Kritiker warnen aber, dass dies für eine vollständige Flächendeckung vor allem im ländlichen Raum nicht ausreiche.

Telekom-Vorstandsmitglied Claudia Nemat sagte, der Konzern investiere mehr als fünf Milliarden Euro pro Jahr in digitale Infrastruktur. Sie verwies aber auf Probleme bei Baukapazitäten: «Uns gehen die Bauarbeiter aus.» Die Telekom beanspruche 75 Prozent der Kabeltiefbau-Kapazität in Deutschland.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 01. 2019
13:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bundesministerium für Wirtschaft Bundeswirtschaftsminister Deutsche Telekom AG Digitaltechnik Gefahren Geschäftsführer Intelligenz Katherina Reiche Kommunale Unternehmen Künstliche Intelligenz Mobiles Internet Mobilfunkstandards Peter Altmaier
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Digital-Gipfel

29.10.2019

Europäisches Cloud-Projekt auf Digital-Gipfel gestartet

Europäische Unternehmen und Behörden sollen eine vor Ort entwickelte Cloud-Infrastruktur bekommen, die sie unabhängig von Angeboten der US-Giganten macht. Das Ziel ist klar, wichtige Details zum Umsetzung aber noch offen... » mehr

5G-Antenne

15.11.2018

Der große 5G-Knatsch: Turbo-Internet nicht überall?

5G soll das Internetzeitalter noch einmal revolutionieren. Doch wird Deutschland wirklich zur funklochfreien Republik, wo Autos dank des neuen Mobilfunkstandards autonom fahren? Die Netzbetreiber wehren sich dagegen, das... » mehr

Handschlag mit der KI

12.11.2019

Experte: Deutschland bei KI unter Zugzwang

Deutschland steht nach Einschätzung eines Experten «nur noch ein kleines Zeitfenster von zwei bis drei Jahren» zur Verfügung, um sich bei Künstlicher Intelligenz eine weltweit führende Position aufzubauen. » mehr

«Cloud»

27.10.2019

Die Europa-Cloud: Altmaier präsentiert Pläne für «Gaia X»

Daten sind ein sensibles Geschäft und gelten als einer der wichtigsten Rohstoffe. Um Austausch und Zugriff jederzeit zu sichern, wandern sie immer öfter in die Cloud. Doch sind sie da auch sicher? » mehr

Mobilfunkmast

25.01.2019

Vier Mobilfunkfirmen gehen ins Rennen um die 5G-Frequenzen

Das Kürzel 5G ist mit vielen Hoffnungen verbunden. Die deutsche Industrie will dank des Mobilfunkstandards wettbewerbsfähig bleiben, Politiker sehen darin den Schlüssel zum flächendeckenden Highspeed-Netz. Nun ist klar, ... » mehr

Innovationskonferenz DLD

20.01.2019

Facebook-Managerin Sandberg: Wir haben uns geändert

Nach dem Horror-Jahr für Facebook nutzt Top-Managerin Sheryl Sandberg die DLD-Konferenz in München, um den Wandel des Online-Netzwerks zu betonen. Es ist ein Monolog, Fragen sind nicht vorgesehen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall zwei Verletzte Schleusingen 19.11.19 Schleusingen/Hildburghausen

Unfall Schleusingen/Hildburghausen | 19.11.2019 Schleusingen/Hildburghausen
» 12 Bilder ansehen

Ilmenauer IKK-Klimawandel Ilmenau

Ilmenauer IKK-Klimawandel | 16.11.2019 Ilmenau
» 12 Bilder ansehen

Goldene Ziege Kids 2019 Suhl

Goldene Ziege für Kinder | 16.11.2019 Suhl
» 100 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 01. 2019
13:29 Uhr



^