Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Brennpunkte

Weltkriegsbombe am Berliner Alexanderplatz entschärft

Eine Fliegerbombe sorgt für lange Sperrungen in der östlichen Innenstadt Berlins. Die Fachleute stehen vor einer riskanten Aufgabe.



Weltkriegsbombe entschärft
Die Polizeifeuerwerker stehen nach der erfolgreichen Entschärfung einer 100-Kilo-Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg am Alexanderplatz.   Foto: Gregor Fischer

Eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist nahe dem Berliner Alexanderplatz erfolgreich entschärft worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Zünder in der Nacht zum Samstag gesprengt.

Anschließend hoben die Behörden die Sperrungen rund um den Fundort auf. Verletzte oder Schäden habe es nicht gegeben.

Die 100 Kilo schwere Bombe war bei Bauarbeiten auf einem Grundstück neben dem Kaufhaus Alexa gefunden worden. Die Polizei zog einen Sperrkreis von 300 Metern. In diesem Gebiet leben rund 3000 Menschen, auch Geschäfte und ein Pflegeheim befinden sich in dem Areal.

Der Fernsehturm liegt eigentlich außerhalb des Sperrkreises, seine Kugel in 200 Metern Höhe wurde jedoch hinzugenommen. Splitter könnten bei einer Detonation der Bombe bis dorthin fliegen, hieß es zur Erklärung. In der Kugel befindet sich unter anderem ein Restaurant.

Im Straßen- und Bahnverkehr kam es bis in die Nacht zu Behinderungen. Wie die Berliner S-Bahn mitteilte, wurde der Zugverkehr der Linien S3, S5, S7 und S9 zwischen Alexanderplatz und Ostbahnhof unterbrochen. Auch der Regional- und Fernbahnverkehr war betroffen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 06. 2019
08:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alexanderplatz Gefahren Innenstädte Polizei S-Bahn Schienenverkehr Schäden und Verluste Weltkriege Zweiter Weltkrieg (1939-1945) Öffentliche Behörden
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Entschärfung einer Weltkriegsbombe

22.01.2020

Weltkriegsbomben in Berlin und Köln entschärft

Immer wieder stoßen Bauarbeiter auf Fliegerbomben aus dem vergangenen Weltkrieg, die im Boden liegen. Weiträumige Absperrungen und manchmal gefährliche Entschärfungen folgen. Am Dienstag traf es direkt zwei deutsche Groß... » mehr

Weltkriegsbombe entschärft

11.04.2020

Zehn-Zentner-Kriegsbombe in Köln entschärft

Ein Spaziergänger entdeckt am Rhein im Kölner Norden einen Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg. Mitarbeiter des Ordnungsamts halten vor der Entschärfung Nachtwache an dem Kriegsrelikt. » mehr

Münster

vor 21 Minuten

Evakuierung in Münster läuft: Suche nach fünf Fliegerbomben

Es ist eine der größten Evakuierungsmaßnahmen in der bundesdeutschen Geschichte: Im nordrhein-westfälischen Münster müssen mehr als 15.0000 Bewohner seit den frühen Morgenstunden ihre Wohnungen verlassen. » mehr

Japan gedenkt Kriegsende vor 75 Jahren

15.08.2020

Großbritannien und Japan erinnern an Weltkriegsende

Noch mehrere Monate, nachdem die Waffen in Europa verstummt waren, tobte der Zweite Weltkrieg in Asien weiter. Zum 75. Jahrestag des Kriegsendes auch im Pazifik gedachten Monarchen, Politiker und Veteranen in Japan und G... » mehr

Grenzpfähle

03.06.2020

Fast jeder dritte Pole denkt bei Deutschland an «Krieg»

Eine wachsende Zahl von Polen verbindet mit Deutschland laut einer Studie vor allem das Thema Krieg. Knapp ein Drittel der polnischen Befragten (30 Prozent) hatten diese Assoziation, ist das Ergebnis des Deutsch-Polnisch... » mehr

António Guterres

01.04.2020

UN-Chef Guterres: Größte Herausforderung seit Weltkrieg

Als UN-Chef übt sich der Portugiese Guterres eigentlich in ausgewogenen diplomatischen Worten. Doch angesichts der Herausforderungen der Corona-Krise greift er ganz überraschend zu drastischen Worten. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Provinzschrei-Konzertreihe Wenzel im Trio

Provinzschrei Wenzel im Trio |
» 50 Bilder ansehen

Brand altes Stellwerk Bahnhof Zella-Mehlis

Brand Altes Stellwerk Zella-Mehlis |
» 6 Bilder ansehen

Mopedunfall Steinheid

Mopedunfall Steinheid |
» 4 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 06. 2019
08:40 Uhr



^