Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

Brennpunkte

Weltärztepräsident: Corona-Krise mindestens bis Ende des Jahres

Der Präsident des Weltärztebundes rechnet nicht mit einem schnellen Ende der Corona-Krise.




Berlin - «Diese Problematik wird uns mit Sicherheit bis zum Ende des Jahres begleiten», sagte Frank Ulrich Montgomery der Deutschen Presse-Agentur. Bis ein Impfstoff verfügbar sei, «werden wir unser gesamtes soziales Leben und unser Arbeitsleben umstellen müssen».
Montgomery begrüßte die Einigung von Bund und Ländern auf eine Kontaktbegrenzung. Es sei ein großer Unterschied, ob Menschen durch staatliche Repression eingeschlossen würden - wie bei einer Ausgangssperre - «oder ob sie es selber in der Hand haben». Der Weltärztepräsident hatte sich zuvor gegen ein Ausgangsverbot ausgesprochen.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 03. 2020
12:18 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Coronavirus Deutsche Presseagentur Frank Ulrich Montgomery
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Schutzmaßnahmen in Seoul

28.02.2020

Experte erwartet 60 bis 70 Prozent Infizierte in Deutschland

Das neuartige Coronavirus kommt im Alltag der Menschen an. Viele Bürger decken sich mit Desinfektionsmitteln ein, Handelsketten berichten von Engpässen. Unterdessen berät der Krisenrat, wie sich die Ausbreitung des Virus... » mehr

Coronavirus - Berlin

18.03.2020

Wie lange könnte der Ausnahmezustand andauern?

Der Coronavirus schafft eine Situation, in der so einige Selbstverständlichkeiten ins Wanken geraten. Wie lang müssen Menschen in Deutschland mit den Einschränkungen leben? » mehr

Kein Tourismus-Auftakt zu Ostern

09.04.2020

Umfrage: Kaum Reisen an Ostern geplant

Normalerweise fahren über Ostern viele Deutsche in Urlaub oder besuchen Verwandte - doch in der Corona-Krise wollen die allermeisten den Empfehlungen der Regierung folgen. Die Politik ringt mit der Frage, wie es mit den ... » mehr

Grenze zu Tschechien

14.03.2020

Europäische Länder beschränken Einreise - Neue Risikogebiete

Die Coronavirus-Epidemie bringt immer mehr Einschränkungen für den Reiseverkehr. Deutsche Behörden stufen Regionen in Österreich und Spanien als Risikogebiete ein. Supermärkte verzeichnen einen Nachfrageschub. » mehr

Desinfektionsmittel

09.03.2020

Mehr als 1000 Corona-Infektionen in Deutschland

In der Fußball-Bundesliga sind Geisterspiele im Gespräch. Die Börsen sacken ab. Der Weltärztebund sieht Deutschland aber gut aufgestellt im Kampf gegen das Coronavirus. » mehr

Fußballfans

08.03.2020

Spahn: Wegen Coronavirus Großveranstaltungen absagen

Die Covid-19-Epidemie stellt Italien vor eine nationale Notlage, wie die dortige Regierung warnt. Sie gibt neue drastische Anweisungen. In Deutschland ermuntert der Gesundheitsminister, beherzter vorzugehen. Erstmals sti... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand Gartenhütte Zella-Mehlis Zella-Mehlis

Brand Gartenhütte Zella-Mehlis | 27.05.2020 Zella-Mehlis
» 12 Bilder ansehen

Brennender Lkw A73 Eisfeld-Nord

Lkw-Brand A73 Eisfeld | 26.05.2020 Eisfeld-Nord
» 28 Bilder ansehen

Unfall Schleusingen Schleusingen

Unfall Schleusingen | 25.05.2020 Schleusingen
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 03. 2020
12:18 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.