Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Brennpunkte

Trudeau entschuldigt sich bei Juden für Abweisung von Schiff

Der kanadische Premierminister Justin Trudeau hat sich für die Abweisung eines Schiffes im Jahr 1939 mit gut 900, vor den Nationalsozialisten aus Deutschland geflohenen Juden entschuldigt.



Justin Trudeau
ARCHIV - 11.11.2017, Vietnam, Danang: Justin Trudeau, Premierminister von Kanada: «Auch wenn Jahrzehnte vergangen sind (...) hat die Zeit keineswegs Kanada von seiner Schuld freigesprochen oder die Last unserer Schande verringert.»   Foto: Hau Dinh/AP/Archiv

Diese Entschuldigung sei lange überfällig, sagte Trudeau im kanadischen Parlament. Das Schiff mit 907 Juden an Bord hatte nach der Zurückweisung durch Kanadas damalige Regierung nach Europa zurückkehren müssen. Viele der Passagiere wurden später von den Nationalsozialisten ermordet.

«Auch wenn Jahrzehnte vergangen sind, seitdem wir den jüdischen Flüchtlingen den Rücken zugekehrt haben, hat die Zeit keineswegs Kanada von seiner Schuld freigesprochen oder die Last unserer Schande verringert», sagte Trudeau. Das Massaker in einer Synagoge der US-Stadt Pittsburgh Ende Oktober mit elf erschossenen Juden sei eine «tragische Mahnung», dass Antisemitismus in Kanada und anderswo auf der Welt weiter existiere. Trudeau rief alle Kanadier auf, gegen «fremdenfeindliches und antisemitisches» Verhalten anzugehen.

Vor der Entschuldigung im Parlament war Trudeau mit einer Frau zusammengetroffen, die sich damals auf dem abgewiesenen Schiff befunden hatte und mittlerweile in Kanada lebt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 11. 2018
15:41 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Antisemitismus Ausländerfeindlichkeit Erschießungen Flüchtlinge Juden Justin Trudeau Kanadische Premierminister Kanadisches Parlament Massaker Nationalsozialisten Premierminister Schiffe
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Benjamin Netanyahu

02.05.2019

Israel erinnert an sechs Millionen ermordete Juden

Israel hat am Donnerstag der sechs Millionen Juden gedacht, die während des Holocaust von den deutschen Nationalsozialisten und ihren Helfern ermordet wurden. » mehr

Justin Trudeau

24.05.2019

Kanada entschuldigt sich posthum bei Ureinwohner-Häuptling

Kanadas Premierminister Justin Trudeau hat einen vor mehr als 130 Jahren verurteilten Häuptling posthum von allen Vorwürfen entlastet. » mehr

Justin Trudeau

05.03.2019

Trudeau verliert weitere Ministerin

Im Herbst stehen in Kanada Wahlen an. Doch eine Korruptionsaffäre lässt die Regierung von Premierminister Trudeau schon jetzt wackeln. » mehr

Israels Botschafter Jeremy Issacharoff

12.05.2019

Israels Botschafter meidet Kontakt zu AfD

Mit den meisten im Bundestag vertretenen Parteien hat der israelische Botschafter Jeremy Issacharoff kein Problem. Aber mit einer redet er gar nicht erst. Der Grund: ihr Geschichtsverständnis. » mehr

Yad Vashem in Jerusalem

02.05.2019

Fünf deutsche Unternehmen bei Grundsteinlegung in Yad Vashem

Yad Vashem ist die größte Holocaust-Gedenkstätte der Welt. Jedes Jahr werden neue Erinnerungsstücke gespendet und der Raum immer knapper. Deshalb helfen große deutsche Unternehmen nun beim Bau eines neuen Erinnerungszent... » mehr

Donald Trump

31.05.2019

Trump verhängt Strafzölle gegen Mexiko

US-Präsident Donald Trump hat schon vor Monaten einen Notstand an der Grenze zu Mexiko verhängt. Er will härter gegen Migranten vorgehen, die durch das Nachbarland illegal in die USA kommen. Nun straft er Mexiko wirtscha... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kleintransporter kracht ungebremst auf Lkw Bucha

Unfall Kleintransporter A4 | 16.07.2019 Bucha
» 21 Bilder ansehen

Mondfinsternis Sternwarte Suhl

Mondfinsternis Suhl | 16.07.2019 Sternwarte Suhl
» 16 Bilder ansehen

MDR Jump Dance Night Meiningen

MDR Jump Dance Night | 15.07.2019 Meiningen
» 80 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 11. 2018
15:41 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".