Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Brennpunkte

Razzia gegen Großfamilie: Mehr als 500 Ermittler im Einsatz

Sie sollen mit geänderten Namen Sozialleistungen abkassiert, Verkehrsunfälle erfunden und Menschen zur Arbeit gezwungen haben: Ermittler haben eine polnischstämmige Familie im Visier.



Razzia
Polizisten sind bei einer Razzia im norddeutschen Wriedel im Einsatz.   Foto: Philipp Schulze

Bei einer Riesen-Razzia gegen eine Großfamilie haben mehr als 500 Ermittler am Mittwochmorgen 13 Gebäude in Norddeutschland durchsucht.

Mitgliedern der polnischstämmigen Familie werden Sozialleistungs- und Versicherungsbetrug, Urkundenfälschung sowie Menschenhandel vorgeworfen, wie die Polizei mitteilte. Die Beamten beschlagnahmten mehr als 30.000 Euro Bargeld, Schmuck und einen Bus. Drei Männer und eine Frau wurden festgenommen. Ein Verdächtiger war laut Polizeiangaben in Untersuchungshaft.

Nach ersten Erkenntnissen sind Sozialleistungen im Wert von mehr als 200.000 Euro erschlichen worden. Den Verdächtigen wird vorgeworfen, in Polen ihren Namen geändert und dann in Deutschland neue Sozialleistungen beantragt zu haben. Ferner hätten sie Menschen zu Handwerksarbeiten gezwungen. Weitere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt. Mitglieder der Großfamilie stehen zudem im Verdacht, verschiedene Versicherungen betrogen zu haben. Dabei hätten sie echte Verkehrsunfälle mehrfach abgerechnet und weitere Unfälle erfunden.

Durchsuchungen gab es unter anderem in Wriedel bei Uelzen, Waddeweitz im Wendland und in Hamburg. Auch in Schleswig-Holstein waren Beamte im Einsatz. Bundesweit wurden mehrere Anwaltskanzleien durchsucht. Ziel sei es gewesen, Beweise sicherzustellen, Haftbefehle zu vollstrecken und illegale Gewinne zu beschlagnahmen. Die Ergebnisse werden nun ausgewertet. Dem Einsatz waren monatelange Ermittlungen vorausgegangen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 03. 2019
15:57 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Anwaltsbüros Ermittler Gebäude Menschenhandel Polizei Razzien Sozialleistungen Verkehrsunfälle Versicherungsbetrug
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Feuerwerkskörper

07.12.2018

57 Festnahmen bei Razzien gegen illegalen Böller-Handel

Über das Internet soll eine organisierte Gruppe europaweit mit illegalen Böllern gehandelt haben, auch aus Deutschland wurde das Feuerwerk fleißig bestellt. Jetzt haben Ermittler der Szene zumindest einen kleinen Schlag ... » mehr

Razzia

05.12.2018

90 Festnahmen bei internationaler Razzia gegen die Mafia

In den frühen Morgenstunden schlagen die Ermittler zu, auch in Deutschland. Im Visier: die mächtige Mafia-Organisation 'Ndrangheta. Dutzende mutmaßliche Mitglieder werden gefasst. » mehr

Tote bei Wohnhausbrand

08.02.2019

Feuertragödie in der Pfalz: Fünf Menschen sterben bei Brand

Drei Männer und zwei Frauen kommen bei einem Häuserbrand ums Leben. Versperrten ihnen die Flammen den Rettungsweg? Die Ermittler haben viele Fragen - und einen Verdacht: Fehlte der wichtige Rauchmelder? » mehr

Razzia in Düsseldorf

10.04.2019

Großrazzia gegen Islamisten-Netzwerk

Wer im Gazastreifen Decken verteilt, ist noch lange kein Extremist. Doch die Vereine, bei denen die Polizei jetzt aufgekreuzt ist, sollen es nicht dabei belassen haben. Ob sie verboten werden, hängt auch von dem Material... » mehr

Staatseinnahmen

11.05.2019

Auch Kommunen gegen Unionsprojekt der Soli-Abschaffung

Die Steuern fließen nicht mehr so stark wie erwartet. Die Union möchte deshalb die SPD-Grundrente kippen, die SPD das Unionsanliegen einer Abschaffung des Solidarzuschlags. Dabei bekommen die Sozialdemokraten jetzt Unter... » mehr

Andrea Nahles

10.05.2019

Nahles erteilt komplettem Soli-Abbau Absage

Was kann sich die Bundesregierung nach der Steuerschätzung noch leisten? Die vollständige Abschaffung des Soli jedenfalls nicht, meint die SPD-Chefin. Aus der Union gibt es überraschende Zustimmung. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

David Garrett in Leipzig Leipzig

David Garrett in Leipzig | 19.05.2019 Leipzig
» 35 Bilder ansehen

Unfall nach Verfolgungsjagd Schleusingen Schleusingen

Unfall nach Verfolgungsjagd | 19.05.2019 Schleusingen
» 16 Bilder ansehen

Impressionen Supermarathon ab Eisenach Eisenach

Rennsteiglauf Impressionen Supermarathon | 18.05.2019 Eisenach
» 65 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 03. 2019
15:57 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".