Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Brennpunkte

Papst gibt erste Generalaudienz mit Gläubigen

Gläubige Katholiken strahlen. Nach einer langen Pause tritt der Papst wieder öffentlich auf. Einen Mund-Nasen-Schutz trägt Franziskus dabei nicht, aber die Gäste müssen das tun.



Papst Franziskus
Papst Franziskus trifft zu seiner ersten Generalaudienz mit Gläubigen seit Ausbruch der Corona-Pandemie ein.   Foto: Andrew Medichini/AP/dpa

Nach monatelanger Unterbrechung wegen der Corona-Pandemie nimmt der Papst öffentliche Auftritte verstärkt wieder auf: Am Mittwoch begrüßte Franziskus erstmals wieder Gläubige bei einer Generalaudienz im Vatikan. Die Begegnung fand im Damasushof des Apostolischen Palastes statt.

Im März hatte das 83-jährige katholische Kirchenoberhaupt große öffentliche Auftritte gestoppt. Die Generalaudienzen, die zuvor oft auf dem Petersplatz stattfanden, wurden nur per Video ins Internet übertragen.

Papst Franziskus ging nah an die Menschen heran. Sie machten Handyfotos mit ihm. Die Gäste mussten alle eine Corona-Schutzmaske tragen. Franziskus trug keinen Mund-Nasen-Schutz. «Ist das nicht schön!», sagte der Papst zu Beginn seiner Ansprache über die Anwesenheit von Publikum. Dann sprach er über weltweite Solidarität in der Corona-Krise. Die Teilnahme an der Audienz stand laut Vatikan allen offen, Eintrittskarten waren nicht nötig.

Franziskus hatte lange auch sein sonntägliches Angelus-Gebet per Video übertragen lassen. Mittlerweile finden wieder Auftritte am Fenster des Papstpalastes statt. Zeitweise war auch der Petersplatz ganz für die Öffentlichkeit gesperrt gewesen.

Nicht wieder aufgenommen hat der Papst bisher seine Reisetätigkeit. Für 2020 hatte der Vatikan alle Besuchsreisen abgesagt, dazu gehörte etwa die für das Frühjahr geplante Malta-Tour. In italienischen Medien war am Dienstag spekuliert worden, dass auch für das kommende Jahr keine internationalen Besuche vorgesehen seien, solange es keine Corona-Impfung gebe. Der Vatikan kommentierte diese Meldungen nicht. Allerdings benötigen die Papst-Reisen stets eine lange Vorbereitung.

© dpa-infocom, dpa:200902-99-399603/7

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 09. 2020
23:39 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Covid-19-Pandemie Gläubige Katholikinnen und Katholiken Katholizismus Papst Franziskus I. Petersplatz Päpste Religiöse und spirituelle Oberhäupter Vatikan
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Papst Franziskus in Pilgerstadt Assisi

04.10.2020

Papst fordert die Politik zu mehr Solidarität auf

Großer Rahmen für ein Rundschreiben: Papst Franziskus hat in der Corona-Phase eine neue Sozial-Enzyklika verfasst. Er kritisiert die aktuelle Politik scharf. » mehr

Generalaudienz im Vatikan

21.10.2020

Papst für Schutz gleichgeschlechtlicher Partnerschaft

In einem neuen Dokumentarfilm hat sich Papst Franziskus Medienberichten zufolge für den Schutz gleichgeschlechtlicher Lebensgemeinschaften ausgesprochen und sagte: Homosexuelle seien "Kinder Gottes und haben ein Recht au... » mehr

Karfreitag im Vatikan

11.04.2020

Papst begeht Karfreitags-Prozession mit Gefängnis-Texten

Einen solchen Karfreitag hat es noch nicht gegeben. Wegen der Corona-Pandemie steht Papst Franziskus bei vielen Riten meist weit entfernt von anderen. Auf dem riesigen Petersplatz verlieren sich die Beteiligten der Proze... » mehr

Papst Franziskus

25.12.2019

Friedensappell des Papstes: «Das Licht Christi ist heller»

Es ist eine lange Liste an Konflikten, die Franziskus auf dem Petersplatz aufzählt. Zu Weihnachten appelliert er für den Frieden in der Welt. Und er macht sich für Flüchtlinge stark. » mehr

Tests in Halle

07.03.2020

Fast 800 Corona-Infektionen in Deutschland

Die Fallzahlen steigen und steigen - rund um den Globus. In Italien wird die päpstliche Botschaft sicherheitshalber per Video übertragen. Und deutsche Politiker fürchten schon eine «zweite Finanzkrise». » mehr

Messe

12.04.2020

Papst Franziskus: Es gibt Hoffnung in «dunkelster Stunde»

Franziskus spricht in einer Messe zur Osternacht über das Thema Hoffnung. Der Papst warnt von Pessimismus - und wirkt dabei teils traurig. Die Corona-Pandemie überschattet das große christliche Fest. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Wohnungsbrand Oberhof

Brand Oberhof Schloßbergstraße |
» 23 Bilder ansehen

Brand Halle Lengfeld

Brand Halle Lengfeld | 25.10.2020
» 6 Bilder ansehen

Keramikmarkt Römhild

Keramikmarkt Römhild |
» 45 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 09. 2020
23:39 Uhr



^