Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

Brennpunkte

Mühseliger Start ins Osterwochenende: Staus auf Autobahnen

Ostern = langes Wochenende. Mancher nutzt das für eine Urlaubsreise, andere besuchen die Verwandtschaft. Autofahrer bekommen die Folgen zu spüren.



Stau vor dem Gotthardtunnel
Am Karfreitag stauten sich die Autos vor dem Gotthardtunnel in der Schweiz auf bis zu 14 Kilometern.   Foto: Alexandra Wey/KEYSTONE

Staus und stockender Verkehr haben zu Beginn des langen Osterwochenendes manchem Autofahrer die Nerven geraubt. Laut Übersicht des Automobilclubs ADAC gab es an Gründonnerstag und Karfreitag auf vielen Autobahnen Probleme.

So gab es beispielsweise am Freitag entlang der A3 quer durch die Republik von der niederländischen bis zur österreichischen Grenze gleich an mehreren Stellen Stillstand oder Fahrzeuge kamen nur deutlich langsamer als üblich voran. Auch vor dem Gotthardtunnel in der Schweiz stauten sich die Autos auf bis zu 14 Kilometern.

Schon vor den Osterfeiertagen hatten sich auf vielen deutschen Autobahnen lange Staus gebildet. Am Gründonnerstag brauchten Autofahrer etwa rund um Hamburg viel Geduld, wie die Polizei mitteilte. Insgesamt staute sich demnach der Verkehr auf den Autobahnen A1 und A7 in Richtung Norden am Nachmittag auf einer Gesamtlänge von bis zu 45 Kilometern.

Auch auf den Autobahnen im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen war es voll. Laut WDR-Verkehrsinformation staute sich der Verkehr am Donnerstagnachmittag zeitweise auf über 200 Kilometern. Auf der Autobahn 3 von Köln Richtung Arnheim waren es noch am späten Nachmittag 25 Kilometer. Auch Unfälle und Baustellen behinderten den Verkehr. Auf den Fernstraßen rund um Berlin, Heilbronn und München stauten sich am Nachmittag ebenfalls die Fahrzeuge. Voll war es auch auf der A5 zwischen Frankfurt und Kassel.

Am Freitag verbesserte sich die Situation teilweise. An den Berliner Flughäfen beispielsweise lief es «reibunsglos», wie ein Sprecher der Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg (FBB) sagte.

Samstag und Ostersonntag soll es voraussichtlich ruhiger werden, wie eine ADAC-Sprecherin sagte. Am Ostermontag sei dann wegen Ausflugs- und Reiseverkehr wohl wieder mit mehr Staus und Beeinträchtigungen zu rechnen. An Nord- und Ostsee gibt es laut ADAC auch abseits der Autobahnen an den Ostertagen wenig Entspannung: Auf den Zufahrtsstraßen zu den Badeorten an den Küsten werde sich der Verkehr naturgemäß immer wieder stauen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 04. 2019
19:56 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
ADAC Auto Autobahnen Fahrzeuge und Verkehrsmittel Fernstraßen Gotthard-Basistunnel Polizei Reiseverkehr Verkehr Verkehrsclubs
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Tempolimit auf Autobahn

12.05.2020

Verkehrssicherheitsrat: Generelles Tempolimit auf Autobahnen

Tempolimit Ja oder Nein? Diese Frage ist in Deutschland seit langem heftig umstritten. Nun bezieht der Verkehrssicherheitsrat Position. Die Debatte dürfte wieder an Fahrt aufnehmen. » mehr

Stephan Krenz

21.04.2020

Staus und Baustellen: Autobahngesellschaft will Verbesserung

Das deutsche Autobahnnetz hat eine Länge von 13.000 Kilometern. An vielen Baustellen werden Straßen saniert, das bremst den Verkehr. Künftig ist der Bund dafür zuständig. Eine neue Gesellschaft will nun Verbesserungen. D... » mehr

Berlin

12.05.2020

Corona-Krise führt zu weniger Verkehrsunfällen

Während der strengen Beschränkungen in der Corona-Pandemie sind die Leute vornehmlich zu Hause geblieben. Das hat man auch auf den Straßen gemerkt. » mehr

Stau

30.09.2019

Herbstferien, Baustellen und Feiertag - ADAC warnt vor Staus

Weil in mehreren Bundesländern die Herbstferien starten und wegen des Tags der Deutschen Einheit, könnte es ab Mittwoch auf den Autobahnen in Deutschland voller werden. » mehr

E-Scooter

29.01.2020

Zu rücksichtslos unterwegs? Der Streit um die E-Scooter

Rücksichtslose Fahrer, missachtete Verkehrsregeln, achtlos abgestellte Fahrzeuge, viele Unfälle, schwere Verletzungen, kaum Nutzen für den Mobilitäts-Mix: Experten sehen E-Scooter zunehmend kritisch. » mehr

Stau in Köln

06.02.2020

ADAC: Weniger Staus, aber längere Wartezeiten

Im Stau steht nun wirklich niemand gerne. Gute Nachrichten also, dass es im vergangenen Jahr weniger davon in Deutschland gab, und diese zudem kürzer wurden. Schlecht hingegen: Die Wartezeit verlängerte sich dennoch. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Auto-Party in Meiningen

Party im Autokino Meiningen | 30.05.2020 Meiningen
» 60 Bilder ansehen

Brand Gartenhütte Zella-Mehlis Zella-Mehlis

Brand Gartenhütte Zella-Mehlis | 27.05.2020 Zella-Mehlis
» 12 Bilder ansehen

Brennender Lkw A73 Eisfeld-Nord

Lkw-Brand A73 Eisfeld | 26.05.2020 Eisfeld-Nord
» 28 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 04. 2019
19:56 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.