Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Brennpunkte

Morddrohungen gegen WDR-Mitarbeiter nach «Umweltsau»-Lied

Intendant Tom Buhrow hat sich «erschüttert» über Morddrohungen gegen WDR-Mitarbeiter wegen des viel kritisierten «Umweltsau»-Lieds geäußert.



WDR in Köln
In dem Lied des WDR-Kinderchors hatte es geheißen: «Meine Oma ist 'ne alte Umweltsau.» Ein immenser Shitstorm im Netz war die Folge.   Foto: Oliver Berg/dpa

«Wir werden das nicht dulden, ich gehe mit allen juristischen Mitteln dagegen vor», sagte der Chef des größten ARD-Senders am Montag im «Mittagsmagazin» auf WDR 2. Die Drohungen offenbarten ein erschreckendes Maß an Verrohung. «In unserem Land ist etwas richtig krank, und wir haben alle dazu beizutragen, dass sich das ändert», sagte Buhrow. «Wir in den Medien müssen etwas demütiger sein (...) und auch mal Kritik ertragen können.» Gewaltandrohungen lasse man sich aber nicht gefallen.

In dem Lied des WDR-Kinderchors hatte es geheißen: «Meine Oma ist 'ne alte Umweltsau.» Ein immenser Shitstorm im Netz war die Folge. Der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) forderte die Verantwortlichen beim WDR am Montag auf, sich aktiv um den Schutz eines freien Journalisten zu bemühen, der im Zusammenhang mit seinen Tweets zur «Umweltsau»-Satire derzeit Morddrohungen erhalte.

Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki (FDP) sagte der «Bild»-Zeitung (Montag), nicht alles, was schlecht sei, könne durch «die Behauptung einer Satire gerechtfertigt werden». Buhrow distanzierte sich am Montag erneut von dem Lied. Satire sei dazu da, die Mächtigen aufs Korn zu nehmen - aber nicht pauschal eine ganze Generation. «Ich fordere jetzt nicht, dass Köpfe rollen, aber man muss doch sagen können: «Autsch, ist missglückt».» Zusätzlich gehe es hier auch noch um die treueste Hörergruppe.

Der WDR wolle zur «Versöhnung in der Gesellschaft» beitragen, sagte Buhrow. «Wir gehen dieses Jahr auf die Menschen zu und sagen: «Für die nächsten vier Jahre brauchen wir 'ne ordentliche Finanzierung.» Und ich will auch auf die ältere Generation zugehen und sagen: "Vertrauen Sie uns, wir sind für Sie da."» Die Gesellschaft als Ganzes müsse sich im neuen Jahr darum bemühen, die zunehmende Verrohung zu stoppen und ein neues Klima zu schaffen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 12. 2019
21:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
FDP Intendantinnen und Intendanten Journalisten Morddrohungen Tom Buhrow Westdeutscher Rundfunk Wolfgang Kubicki
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Demonstrationen in Köln

06.01.2020

«Umweltsau»-Debatte: TV-Autoren kritisieren Intendant Buhrow

Die Auseinandersetzung um die «Umweltsau»-Satire des WDR geht weiter. Nach Demonstrationen für und gegen den öffentlich-rechtlichen Rundfunk melden sich jetzt mehr als 40 Fernsehautoren zu Wort - und gehen mit Intendant ... » mehr

Demonstrationen in Köln

05.01.2020

Hunderte demonstrieren in Köln nach «Umweltsau»-Lied

Die Auseinandersetzung um die «Umweltsau»-Satire des WDR geht weiter. Am Samstag demonstrieren in Köln Hunderte Menschen für und gegen den öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Am Rande kommt es auch zu kleineren Rangeleien. » mehr

Kohle-Bagger

03.07.2020

Deutschland steigt bis spätestens 2038 aus der Kohle aus

Es ist ein Beschluss von großer Tragweite, der weit in die Zukunft reicht - und umstritten ist. Bundestag und Bundesrat besiegeln das Aus für die klimaschädliche Kohleverstromung. » mehr

Ralph Brinkhaus

28.06.2020

Streit über Wahlrechtsreform nach Brinkhaus-Vorstoß

Die Zeit für eine Wahlrechtsreform wird knapp. Am Wochenende schlägt Unionsfraktionschef Brinkhaus einen Kompromiss vor - bekommt aber aus den eigenen Reihen die rote Karte gezeigt. Bundestags-Vizepräsident Kubicki befür... » mehr

Richard Grenell

24.05.2020

Grenell will als US-Botschafter in Deutschland abtreten

Richard Grenell ist zweifellos einer der auffälligsten US-Botschafter, die es in Berlin je gab. Die Regierungslinie Trumps vertritt er auf rabiate Weise - zum Ärger der Bundesregierung. Nach gerade Mal zwei Jahren soll d... » mehr

WDR in Köln

29.12.2019

Aufregung um Oma als «Umweltsau»: WDR löscht Video

Es war satirisch gemeint, doch dann löst ein Lied des WDR-Kinderchors über Oma als «Umweltsau» einen sogenannten Shitstorm aus. Intendant Buhrow entschuldigt sich. Aber viele verstehen die Aufregung auch gar nicht. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Motorradunfall Linden

Motorradunfall Linden | 10.07.2020 Linden
» 7 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Oberhof Oberhof

Unfall Oberhof | Oberhof
» 6 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Hildburghausen Hildburghausen

Verkehrsunfall Hildburghausen | 07.07.2020 Hildburghausen
» 11 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 12. 2019
21:29 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.