Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Brennpunkte

Mehrheit der Bevölkerung sieht die Demokratie in Gefahr

Die Bundesrepublik, eine stabile und wehrhafte Demokratie. Doch es gibt Sorgen: 70 Jahre nach ihrer Gründung sieht mehr als die Hälfte der Bevölkerung die Demokratie im Land gefährdet.



Deutsche Fahne
Bei einer Umfrage haben 53 Prozent der Befragten der Aussage zugestimmt, dass die Demokratie in Deutschland in Gefahr ist.   Foto: Maurizio Gambarini

Rund die Hälfte der Bevölkerung sieht einer Umfrage zufolge die Demokratie in Deutschland in Gefahr. Die größte Bedrohung geht für eine Mehrheit der Befragten aktuell von Rechtsextremisten aus.

In der am Donnerstag veröffentlichten Erhebung des Meinungsforschungsinstituts YouGov stimmten 53 Prozent der Aussage zu, dass unsere Demokratie in Gefahr ist. Rund vier von zehn Befragten glaubten außerdem, dass sie in den nächsten zehn Jahren schlechter funktionieren wird als heute.

Bei der Parteizugehörigkeit sind aktuell Anhänger der AfD am meisten unzufrieden mit der Demokratie in Deutschland (79 Prozent). Nur wenige Grünen-Anhänger sehen das genauso (19 Prozent). Die Demokratie allgemein bewertete eine klare Mehrheit aller Befragten als mindestens gut (83 Prozent). Allerdings gab nur etwas mehr als die Hälfte (54 Prozent) an, mit der Demokratie in der Bundesrepublik zufrieden zu sein.

Rechtsextremisten sind nach Ansicht von rund der Hälfte der Befragten (47 Prozent) die aktuell größte Bedrohung für unsere Demokratie. Rechtspopulisten und Migranten kamen in der Umfrage auf den zweiten Platz mit 27 Prozent. Auch Linksextremisten und die USA sind nach Ansicht von einem Teil der Befragten (22 Prozent) eine große Bedrohung. Hintergrund der Umfrage ist der Tag der Demokratie am 15. September.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 09. 2019
16:37 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alternative für Deutschland Bevölkerung Demokratie Drohung und Bedrohung Gefahren Linksextremisten Meinungsforschungsinstitute Rechtsextremisten Rechtsradikalismus Umfragen und Befragungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Tsipras und Pavlopoulos

04.07.2019

Kein Kreuz für Populisten: Griechen wählen wohl die Mitte

In vielen EU-Ländern feiern populistische Parteien rauschende Wahlerfolge. Nicht so in Griechenland: Dort setzen die Wähler nach Umfragen in der prekären wirtschaftlichen Situation auf Volksparteien. » mehr

Islam

11.07.2019

Jeder Zweite empfindet den Islam als Bedrohung

Vorbehalte gegen den Islam sind hartnäckig und weit verbreitet. Vor allem dort, wo fast keine Muslime leben. Auf Dauer könnte das die Demokratie gefährden, warnt eine Studie. » mehr

Bundestag

27.06.2019

Bundestags-Redner geben AfD Mitschuld am Mordfall Lübcke

Häme, Hass, Hetze - der Ton in der Republik wird seit Jahren rauer. Gibt es eine direkte Linie zum Mordfall Lübcke? Ja, sagen die meisten Fraktionen im Bundestag in einer Aktuellen Stunde. Und geben der AfD eine Mitschul... » mehr

Wahlplakat der CDU Sachsen

22.08.2019

Starke Bewegung in der Wählergunst vor Ost-Landtagswahlen

Die AfD kann bei den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg auf starke Ergebnisse hoffen. CDU und SPD, die dort die Regierungschefs stellen, haben lange fürchten müssen, als stärkste Kraft abgelöst zu werden. Eine neu... » mehr

Stefan Jagsch

09.09.2019

Ortsbeirat will NPD-Ortsvorsteher wieder abwählen

Nach der Kür eines NPD-Funktionärs zum Ortsvorsteher in einer hessischen Gemeinde schlagen die Wellen hoch. Nun soll der Mann wieder abgewählt werden. Offen ist, wann das passieren soll. » mehr

BKA-Chef Münch

14.05.2019

BKA-Chef Münch: «Reichsbürger gehören nicht in die Polizei»

Der Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA), Holger Münch, fordert ein hartes Vorgehen gegen Extremisten innerhalb der Sicherheitsbehörden. «Wir sehen Einzelfälle in der Polizei mit Auffälligkeiten. Da heißt es, klare Ka... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kirmes Viernau 2019

Kirmes Viernau |
» 62 Bilder ansehen

Drachenfest Hermannsfeld

Drachenfest Hermannsfeld |
» 13 Bilder ansehen

Stadt- und Museumsfest Sonneberg

Stadt- und Museumsfest Sonneberg |
» 31 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 09. 2019
16:37 Uhr



^