Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Brennpunkte

Lagerlechfeld wird zweiter Standort für A400M

Jahrelange Verzögerung bei der Auslieferung, Mehrkosten in Milliardenhöhe und immer wieder technische Probleme: Der Airbus A400M war lange Zeit vor allem als Pannenflieger bekannt. Heute will sich die Verteidigungsministerin in Wunstorf ein Bild darüber machen, wie es vorangeht.



A400M
Ein Airbus A400M der Luftwaffe im Fliegerhorst Wunstorf.   Foto: Julian Stratenschulte

Die Bundeswehr will den Transportflieger A400M künftig außer in Niedersachsen auch in Bayern stationieren. Dies werde auf dem Fliegerhorst Lagerlechfeld südlich von Augsburg geschehen, bestätigte der örtliche Bundestagsabgeordnete Hansjörg Durz (CSU) der «Augsburger Allgemeinen».

Hauptstandort für das Transportflugzeug ist Wunstorf in Niedersachsen, wohin an diesem Mittwoch Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) reisen wird. Mit der Entscheidung sei die Zukunft des Fliegerhorsts Lagerlechfeld langfristig gesichert, sagte Durz. Dort würden 170 Millionen Euro investiert und 500 neue Dienstposten geschaffen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 01. 2019
08:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Airbus A400M Airbus GmbH Auslieferung Bundeswehr CDU CSU Frachtflugzeuge Mehrkosten Standorte Technische Probleme Ursula von der Leyen Verteidigungsminister
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
A400M

13.11.2019

Neues Problem am Airbus A400M: Propellerschrauben locker

Schraube locker? Das neue Arbeitspferd der deutschen Luftwaffe macht wieder Sorgen. Eine ganze Reihe von zusätzlichen Inspektionen behindere die Einsatzbereitschaft der A400M-Flotte, warnt das deutsche Militär. » mehr

Zwischenunterkunft

01.02.2020

Deutsche aus Coronavirus-Gebiet in Frankfurt angekommen

Wegen der neuen Lungenkrankheit hat die Bundeswehr 100 Deutsche und ihre Angehörigen aus China ausgeflogen. Ein Passagier wird in einer Klinik auf das Virus untersucht. Der Flieger musste einen Umweg nehmen. » mehr

Untersuchungsausschuss

13.02.2020

Von der Leyen im U-Ausschuss: «Es sind Fehler passiert»

Gab es im Bundesverteidigungsministerium Vetternwirtschaft? Und warum werden dort Millionenbeträge für externe Berater ausgegeben? Fragen wie diesen geht ein Untersuchungsausschuss des Bundestags nach. Als letzte Zeugin ... » mehr

Markus Söder

06.01.2020

Söder: Regierung muss «Zukunftsmannschaft» nach 2021 sein

Zurückhaltend bis ironisch waren die Reaktionen auf den Vorstoß von CSU-Chef Söder nach einer Auffrischung des Bundeskabinetts. Er nennt keinen Namen, aber viele ahnen, wer gemeint ist. » mehr

Cavusoglu und Maas

16.02.2020

Sicherheitskonferenz endet mit Treffen zur Libyen-Krise

Zwischen den USA und Europa liegt eine tiefe Kluft - das hat die Münchner Sicherheitskonferenz deutlich gemacht. Von einem Treffen zur Libyen-Krise soll heute ein Signal der Geschlossenheit ausgehen. » mehr

Bundeswehrsoldat im Norden Malis

03.01.2020

CSU: Pro Jahr drei Milliarden Euro mehr für Verteidigung

Die Koalition will das Zwei-Prozent-Ziel für die Verteidigung ab 2030 erreichen. Das ist der CSU-Landesgruppe zu spät. Sie fordert deshalb, die Bundeswehr mit erheblich mehr Geld auszustatten. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Viernauer Karnevalsumzüge Viernau

Karnevalsumzug Viernau | 23.02.2020 Viernau
» 66 Bilder ansehen

Rosenmontagsumzug in Geisa

Umzug in Geisa |
» 59 Bilder ansehen

485. Wasungen Karneval Wasungen

Party zum Wasunger Karneval | 22.02.2020 Wasungen
» 140 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 01. 2019
08:23 Uhr



^