Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Brennpunkte

Kolumbianerin mit Klapperschlange im Kinderwagen

Mit einer Klapperschlange im Kinderwagen ihres zwei Jahre alten Kindes ist eine Frau in Kolumbien unterwegs gewesen. Beamte stoppten die Frau in der Stadt Sogamoso und warnten sie vor der Gefahr durch die Giftschlange.



Klapperschlange
Klapperschlangen sollten eindeutig nicht zusammen mit dem eigenen Nachwuchs im Kinderwagen transportiert werden.   Foto: Palnic/Symbolbild

Nach Angaben eines Sprechers der Umweltpolizei befand sich die Schlange in einem Korb im Kinderwagen. Offenbar habe die Frau das Tier für Heilzwecke einsetzen wollen. Sie sei vorübergehend festgenommen worden, meldete der Sender Noticias Caracol.

Die Polizei übergab das Kind dem Vater, die Schlange soll wieder ausgewildert werden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 09. 2018
09:39 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beamte Frauen Gefahren Klapperschlangen Polizei Schlangen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Eingeworfenes Fenster

26.07.2019

100 Jugendliche randalieren vor Polizeiwache in Starnberg

Randale vor einer Polizeidienststelle in Starnberg: Dutzende Jugendliche wollen einen 15-Jährigen aus dem Polizeigewahrsam befreien. Für den Festgenommenen nimmt der Abend ein unschönes Ende. » mehr

Lkw-Unfall

vor 12 Stunden

80-Jähriger bleibt mit Lkw spektakulär an Brücke hängen

Spektakulär unter einer Brücke hängengeblieben ist ein Lastwagen in Oberbayern: Der vordere Teil hing in der Luft, lediglich die hinteren Reifen hatten noch Bodenkontakt. » mehr

Messerangriff

11.10.2019

Messerattacke in Manchester: Polizei geht von Terror aus

Mehrere Menschen werden verletzt, als ein Mann in einem Einkaufszentrum mit einem großen Messer um sich sticht. Die Ermittler gehen von einem Terrorangriff aus. Die näheren Hintergründe bleiben aber zunächst im Dunkeln. » mehr

Flut in Tuvalu

07.10.2019

Blockaden für das Klima in Berlin

«Ziviler Ungehorsam» für das Klima: Extinction Rebellion wollte Berlin blockieren. Rund 3000 Aktivisten folgten dem Aufruf. Während es in Berlin friedlich blieb, sah es in der Heimat der radikalen Klimaschützer ganz ande... » mehr

Maskiert

05.10.2019

Demonstranten in Hongkong trotzen dem Vermummungsverbot

Das Vermummungsverbot in einem Rückgriff auf ein fast 100 Jahre altes koloniales Notstandsrecht verschärft die Spannungen in Hongkong. Aktivisten protestieren weiter mit Maske - andere ziehen vor Gericht. » mehr

Kinderfahrräder

05.10.2019

Fahrrad gestohlen - Polizei kauft Sechsjährigem ein neues

Als wahre Freunde und Helfer haben sich italienische Polizisten in Mailand erwiesen. Nachdem einem Sechsjährigen dort ausgerechnet an seinem Geburtstag das neue Fahrrad gestohlen worden war, kauften sie ihm kurzerhand ei... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall B 281 Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Unfall B281 Sachsenbrunn | 16.10.2019 Sachsenbrunn
» 14 Bilder ansehen

Gebäudebrand Merbelsrod Merbelsrod

Gebäudebrand Merbelsrod | 15.10.2019 Merbelsrod
» 14 Bilder ansehen

Ausschreitung Asylheim Suhl Suhl

Ausschreitung Asylheim Suhl | 15.10.2019 Suhl
» 11 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 09. 2018
09:39 Uhr



^