Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

Brennpunkte

Kleinster beweglicher Mann der Welt gestorben

2010 wurde Khagendra Thapa Magar aus Nepal vom Guinness-Buch der Rekorde zunächst zum kleinsten lebenden männlichen Teenager und später zum kleinsten beweglichen Mann der Welt erklärt. Nun ist er im Alter von 27 Jahren gestorben.



Khagendra Thapa Magar
Khagendra Thapa Magar im Jahre 2010 mit der Urkunde vom Guinness-Buch der Rekorde (r).   Foto: Narendra Shrestha/epa/dpa

Der kleinste bewegliche Mann der Welt ist tot. Der 67.08 Zentimeter große Khagendra Thapa Magar aus Nepal starb in einem Krankenhaus an einer schweren Lungenentzündung, wie der Vorsitzende seiner Stiftung, Min Bahadur Rana, mitteilte. Er wurde 27 Jahre alt.

Das Guinness-Buch der Rekorde erklärte Thapa Magar 2010 zunächst zum kleinsten lebenden männlichen Teenager. Später erhielt er den Titel des kleinsten beweglichen Mannes der Welt. Noch kleiner ist derzeit demnach nur der 27 Jahre alte Junrey Balawing aus den Philippinen - er hält den Guinness-Rekord in der Kategorie «kleinster nicht beweglicher Mann» und ist sieben Zentimeter kleiner (59.93 Zentimeter) als Thapa Magar. Wegen einer Krankheit, wodurch seine Knochen leicht zerbrechlich sind - umgangssprachlich Glasknochenkrankheit - kann er weder laufen noch ohne Hilfe stehen.

Thapa Magars Eltern merkten früh, dass ihr erstgeborener Sohn anders war. «Er war so klein, als er geboren wurde, dass er in deine Handfläche passte und es war sehr schwer ihn zu baden, weil er so klein war», sagte sein Vater Dhan Maya Thapa Magar dem Guinness-Buch der Rekorde. Er hatte demnach eine Form von Zwergenwuchs, «Primordial Dwarfism». Khagendra Thapa Magar lebte mit seinen Eltern in der Stadt Pokhara im Zentrum von Nepal. Sein jüngerer Bruder war normal groß.

«Wie dies viele kleine Menschen erleben, kann das Leben schwierig sein, wenn man nur sechs Kilo wiegt und nicht in eine Welt passt, die für eine durchschnittlich große Person gebaut wurde», hieß es auf der Internetseite des Guinness-Buchs. «Aber Khagendras kleine Größe hielt ihn nicht davon ab, das Beste aus seinem Leben zu machen.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 01. 2020
18:17 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brüder Eltern Guinness-Buch der Rekorde Rekorde Söhne
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Langes Leben

25.02.2020

Ältester Mann der Welt mit 112 Jahren in Japan gestorben

Der offiziell älteste Mann der Welt ist gestorben. Chitetsu Watanabe wurde 112 Jahre alt. Einmal hatte er sogar das Geheimnis für seine Langlebigkeit verraten. » mehr

«Mad Mike»

23.02.2020

Stuntman «Mad Mike» stirbt in selbstgebauter Rakete

Der Stuntman Mike Hughes ist in Kalifornien in einer selbstgebastelten Rakete vor laufenden Kameras gestorben. » mehr

Älteste Mann der Welt lebt in Japan

12.02.2020

Ältester Mann empfiehlt: viel lächeln und wenig ärgern

Rezepte für ein langes Leben gibt es viele. Aber die besten Tipps bekommt man von denjenigen, die es geschafft haben, uralt zu werden. » mehr

114-Jähriger gestorben

24.10.2019

Wohl ältester Deutscher mit 114 Jahren gestorben

Wenige Tage nach seinem 114. Geburtstag ist der wohl älteste Mann Deutschlands - und einer der ältesten Menschen weltweit - in Havelberg gestorben. Gustav Gerneth sei in der Nacht zum Dienstag friedlich in seiner Wohnung... » mehr

Wohl ältester Deutscher feiert 114. Geburtstag

15.10.2019

Wohl ältester Deutscher feiert 114. Geburtstag

Als Gustav Gerneth geboren wurde, hatte Deutschland einen Kaiser und Robert Koch erhielt den Nobelpreis für seine Tuberkulose-Forschung. 114 Jahre später sitzt der Senior mit Enkeln und Urenkeln beim Frankfurter Kranz zu... » mehr

Mohammed bin Salman

07.03.2020

Medien: Arrest im saudischen Königshaus

Im saudischen Königshaus scheint sich ein Machtkampf abzuspielen. Mehrere hochrangige Prinzen sind nach Medienberichten wegen Umsturzvorwürfen verhaftet worden. Es ist nicht das erste Mal, dass es zur Machtprobe kommt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Sperrung vor Neustadt am Rennsteig Neustadt am Rennsteig

Sperrung Neustadt am Rennsteig | 23.03.2020 Neustadt am Rennsteig
» 4 Bilder ansehen

Brand in Katzhütte Katzhütte

Brand Katzhütte | 23.03.2020 Katzhütte
» 4 Bilder ansehen

inbound3887575027251749210

#Ichbleibdaheim |
» 8 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 01. 2020
18:17 Uhr



^