Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Brennpunkte

«Jetset»-Mönch in Thailand wegen Vergewaltigung verurteilt

Ein in Thailand für seinen ausschweifenden Lebensstil bekannter Ex-Mönch ist wegen Vergewaltigung einer Minderjährigen zu 16 Jahren Haft verurteilt worden.



«Jetset»-Mönch verurteilt
Wirapol Sukphol, ehemaliger buddhistischer Mönch, zusammen mit Beamten der thailändischen Staatsanwaltschaft.   Foto: Sakchai Lalit/AP

Der 39-Jährige habe das 14-jährige Mädchen zwischen 2000 und 2001 vergewaltigt und geschwängert, sagten Gerichtsbeamte am Mittwoch.

Im August war der auch als «Jetset-Mönch» bezeichnete Mann unter anderem wegen Geldwäsche und Betrugs bereits zu zusammengerechnet 114 Jahren Haft verurteilt worden. Das thailändische Strafrecht erlaubt pro Schuldspruch aber lediglich eine maximale Haft von 20 Jahren, so dass er nun insgesamt 36 Jahre verbüßen soll.

Der Mönch war 2013 aus Thailand in die USA geflohen, um einem Haftbefehl zu entgehen, im Juli 2017 aber ausgeliefert worden. Bevor er Thailand verlassen hatte, sorgten Fotos und Videos für Schlagzeilen, auf denen der damalige Mönch mit einer Marken-Sonnenbrille sowie einer Tasche von Louis Vuitton in einem Privatjet zu sehen war. Der Kritik an seinem Lebensstil und an seinem ungewöhnlichem Reichtum folgte bald eine Serie von Anschuldigungen, darunter Betrug mit Spendengeldern. 2017 wurde er aus der Mönchsgemeinschaft ausgeschlossen. Sein Vermögen von 1,3 Millionen Dollar (etwa 1,1 Millionen Euro) ließ ein Gericht beschlagnahmen.

Thailand ist vorwiegend buddhistisch. In dem südostasiatischen Land werden Mönche für ihre Disziplin und ihre Entsagung von materiellen Gütern verehrt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 10. 2018
11:39 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Buddhismus Haftstrafen Lebensweisen Louis Vuitton Minderjährigkeit Mönche Privatjets Südostasien Verbrecher und Kriminelle Vergewaltigung
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Mallorca

07.10.2019

Mallorca: 18-jähriger soll Minderjährige vergewaltigt haben

Ein volljähriger Deutscher ging an der Playa de Palma auf Mallorca mit einer 14-Jährigen an den Strand. Ihr Vorwurf: Er soll sie zum Sex gezwungen haben. » mehr

Spurensicherung

29.09.2019

Nach Überfall in Stade: Minderjähriger Täter stirbt

Tödliches Ende eines Raubs: Nach einem bewaffneten Überfall in Stade ist einer der beiden jungen Täter gestorben. Der 17-Jährige überfiel mit seinem 24 Jahre alten Komplizen einen Mann in dessen Wohnung, wie die Polizei ... » mehr

Missbrauchs-Prozess Lügde

05.09.2019

Hohe Haftstrafen und Sicherungsverwahrung im Lügde-Prozess

«Abscheulich, monströs, widerwärtig»: Zwei Männer haben auf einem Campingplatz jahrelang und Hunderte Male Kinder vergewaltigt. Dafür müssen sie nun viele Jahre ins Gefängnis. Auch danach soll die Allgemeinheit vor ihnen... » mehr

Gedenken

29.09.2019

War Motiv des Göttinger Frauenmörders unerwiderte Liebe?

Was bewegte den Frauenmörder von Göttingen - war es unerwiderte Liebe? Brutal tötete er seine Bekannte und eine Frau, die dem Opfer helfen wollte. Und dann fragte der Mann mit den zwei Gesichtern besorgt bei der Polizei ... » mehr

Aktenordner

30.08.2019

Im Lügde-Prozess zeichnen sich hohe Haftstrafen ab

In wenigen Tagen wird im Lügde-Prozess um hundertfachen Kindesmissbrauch das Urteil verkündet. Für beide Angeklagten zeichnen sich hohe Haftstrafen ab. Das ist auch den Verteidigern bewusst. » mehr

Protest gegen Gewalt an Frauen

08.09.2019

Südafrika: Frauen am Kap formieren sich gegen Gewalt

Südafrikanerinnen machen mobil gegen Gewalttaten an Frauen und Kindern. Auch Nelson Mandelas Enkelin unterstützt ihren Kampf - mit zum Teil drastischen Forderungen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Der Verhocktenumzug zum Abschluss der Kirmes in Tiefenort

Verhocktenumzug Tiefenort |
» 25 Bilder ansehen

Grenzgedenkstätte Point Alpha Rasdorf

Point Alpha Gedenkstätte | 20.10.2019 Rasdorf/Geisa
» 14 Bilder ansehen

Baumesse Suhl

Baumesse Suhl | 19.10.2019 Suhl
» 18 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 10. 2018
11:39 Uhr



^