Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Brennpunkte

Hongkong: Prügelattacke auf prodemokratischen Abgeordneten

In Hongkong ist ein prominenter prodemokratischer Abgeordneter von unbekannten Schlägern angegriffen und verletzt worden. Der 36-jährige Roy Kwong musste mit Rückenverletzungen ins Krankenhaus.



Proteste in Hongkong
Anhänger der Demokratiebewegung ziehen mit Regenschirmen durch Hongkong.   Foto: Vincent Yu/AP/Archiv

Drei Männer hätten ihn angegriffen, als er am Dienstagmorgen zu seinem Auto gegangen sei, berichtete sein Parlamentskollege Lam Cheuk-ting dem öffentlichen Radiosender RTHK.

Der Angriff erfolgte in Tin Shui Wai im Bezirk Yuen Long, der Heimat des Abgeordneten, wo auch chinesische Triaden ihr Unwesen treiben. Diese mafiaähnlichen Organisationen, die Kontakte über die Grenze in die Volksrepublik pflegen, hatten sich wiederholt mit Übergriffen auf regierungskritische Demonstranten hervorgetan.

In den Protesten in Hongkong war Roy Kwong als lautstarke Stimme aufgetreten. Er hatte über Megafon sowohl Demonstranten als auch Polizeikräfte zur Zurückhaltung aufgerufen. «Ich denke, es war ein geplanter Angriff, der versuchte, eine Botschaft an alle Abgeordneten im prodemokratischen Lager, an die Organisatoren der Bewegung und die Teilnehmer zu senden», sagte der Abgeordnete Lam.

In den vergangenen zwei Monaten hatte es bereits mindestens zwei ähnliche Angriffe von Schlägern auf prodemokratische Persönlichkeiten gegeben. Seit mehr als vier Monaten demonstrieren Hongkonger gegen ihre Regierung, die kommunistische Führung in Peking und ihren wachsenden Einfluss auf die autonom regierte chinesische Sonderverwaltungsregion.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 09. 2019
13:04 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Demonstranten Protestbewegungen Regierungen und Regierungseinrichtungen Regierungskritik Sozialer oder politischer Protest
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Proteste in Sofia

26.07.2020

Proteste gegen Bulgariens Regierung: Blockaden angekündigt

Bulgariens Regierung hat zwar ein Misstrauensvotum überstanden, aber die Protestbewegung gibt nicht auf. Für Mittwoch kündigt sie eine Großkundgebung und weitere Aktionen an. » mehr

Festnahme

vor 40 Minuten

Frauen demonstrieren in Minsk gegen Lukaschenko

Nach der Amtseinführung von Machthaber Lukaschenko gehen die Behörden mit aller Härte gegen Demonstranten vor. Bei dem schon traditionellen Frauen-Marsch am Samstag wurden Dutzende festgenommen. Doch für die Demokratiebe... » mehr

Joshua Wong

24.09.2020

Hongkonger Aktivist Joshua Wong vorübergehend festgenommen

Einer Verhaftungswelle in Hongkong fielen zuletzt zahlreiche Aktivisten zum Opfer. Joshua Wong rechnete daher schon länger mit einer Festnahme. Aus dem Bundestag kommt scharfe Kritik am Vorgehen der Polizei. » mehr

Proteste in Belarus

13.09.2020

Neue Proteste in Minsk: 150.000 Menschen gegen Lukaschenko

Die Wut über brutale Polizeigewalt auch gegen Frauen treibt die Menschen in Belarus zu Zehntausenden auf die Straße. Der Machtapparat von Staatschef Lukaschenko reagiert mit vielen Festnahmen. » mehr

Joe Biden

02.09.2020

Trump nennt Ausschreitungen inländischen Terrorismus

Schüsse auf einen schwarzen Familienvater bei einem Polizeieinsatz stürzten die US-Stadt Kenosha ins Chaos. Präsident Trump spricht dort nun mit Sicherheitskräften, nennt Krawalle anti-amerikanisch - und findet nur spärl... » mehr

Bojko Borissow

14.08.2020

Bulgariens Regierungschef stellt Rücktritt in Aussicht

In Bulgarien fordern Protestler seit drei Wochen den Rücktritt der Regierung. Das Koalitionskabinett von Boiko Borissow will aber bleiben. Nun kommt Bewegung in die Sache. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hildburghausen leuchtet Hildburghausen

Hildburghausen leuchtet | 25.09.2020 Hildburghausen
» 26 Bilder ansehen

Unfall ICE Schafe Schalkau Tunnel Müß

ICE rammt Schafherde | 23.09.2020 Schalkau Tunnel Müß
» 14 Bilder ansehen

2020-09-22

Feuerwehr-Übung Ilmenau | 22.09.2020
» 17 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 09. 2019
13:04 Uhr



^