Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Brennpunkte

Hochhausbrand in Mannheim: Drei Menschen verletzt

Eine Verpuffung im Müllabwurfschacht, dann bildet sich Feuer: Polizei, Feuerwehr und Sanitäter rücken am Sonntagmorgen zu einem Großeinsatz in einem Mannheimer Hochhaus aus.



Großeinsatz
Rettungskräfte stehen einem Hochhaus in Mannheim, in dem ein Brand ausgebrochen war.   Foto: R.Priebe /Pr-Video/dpa

Wegen eines Feuers in einem Mannheimer Hochhaus mussten am Sonntagmorgen mehr als 110 Menschen ihre Wohnungen verlassen. Aus noch ungeklärter Ursache habe es im Müllabwurfschacht eine Verpuffung gegeben und ein Feuer sei ausgebrochen, teilte die Stadt Mannheim mit.

Dabei habe sich starker Rauch gebildet, der sich in Teilen des Gebäudes verteilte. Die betroffenen Wohnungen wurden daraufhin geräumt. Rund 170 Rettungskräfte waren im Einsatz.

Drei Menschen erlitten den Angaben zufolge leichte Rauchvergiftungen, einer von ihnen kam ins Krankenhaus. Insgesamt wohnen rund 500 Menschen in dem 29-stöckigen Gebäude. Wer seine Wohnung verlassen hatte, kam zunächst in einem benachbarten Gebäude unter. Für alle weiteren Bewohner bestehe derzeit keinerlei Gefahr, erklärte eine Sprecherin der Stadt am Vormittag.

Etwa 100 Feuerwehrleute waren noch am Vormittag mit der Brandbekämpfung beschäftigt, daneben waren rund 70 Polizisten und Sanitäter vor Ort. Nach Angaben der Stadt wurden durch die Wucht der Verpuffung Wände in mehreren Stockwerken beschädigt. Der Schaden war zunächst nicht bekannt.

Erst im Juli wurde in derselben Straße in Mannheim ein Hochhaus wegen eines Feuers evakuiert. Brandherd war auch damals der Müllabwurfschacht - den Ermittlungen zufolge hatte ein achtlos weggeworfener heißer Gegenstand zu dem Feuer geführt. Damals wurden 20 Menschen leicht verletzt - 550 Bewohner mussten zeitweise ihre Wohnungen verlassen und vorübergehend woanders unterkommen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 11. 2019
11:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Evakuierungen Feuerwehren Feuerwehrleute Gebäude Polizei Polizistinnen und Polizisten Rettungssanitäter Sanitäter Verletzte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Waldbrände in den USA

13.09.2020

Waldbrände wie nie zuvor in den USA: mindestens 33 Tote

Die jährliche Feuersaison ist lange nicht vorbei, doch schon jetzt haben die Waldbrände an der US-Westküste verheerende Ausmaße erreicht - und vielerorts brennt es weiter. Präsident Trump will nun Kalifornien besuchen. » mehr

Waldbrände

07.09.2020

Feuerinferno und Hitzerekord in Kalifornien

Der geplante Camping-Trip am langen Feiertagswochenende endet im Flammeninferno: Mehr als 200 Camper in Kalifornien entkommen per Hubschrauber der lodernden Feuerfalle. Eine Hitzewelle mit Rekordtemperaturen verschärft d... » mehr

Dauerregen in Bayern

04.08.2020

Hochwasser nach Dauerregen in Südbayern stärker als erwartet

Dauerregen am Alpenrand lässt die Flüsse rasch anschwellen, viel schneller und höher als gedacht. Eine der wichtigsten Autobahnen Bayerns steht unter Wasser. An anderer Stelle rutscht ein Hang ab. » mehr

Kampf gegen Flammen

06.09.2020

Mehr als 200 Camper in Kalifornien aus Feuerzone gerettet

In einer beliebten Ausflugsregion in Kalifornien gibt es einen weiteren Waldbrand. Das Feuer breitet sich rasch aus. Mehr als 200 Urlauber werden mit Hubschraubern aus der Feuerzone gerettet. » mehr

Feuerwehreinsatz

09.09.2020

Weltkriegsmunition bei Wohnungsdurchsuchung gefunden

Viele Stunden nach Beginn einer Wohnungsdurchsuchung finden Polizisten in Dortmund auch Kriegsmunition. Eine Mine wurde nach dem Abtransport von Spezialisten gesprengt. » mehr

Polizei vor Berliner Schule

28.08.2020

Alarm an Berliner Schule: Polizei gibt Entwarnung

Polizisten mit Maschinenpistolen, Rettungswagen in Warteposition - vor einer Berliner Schule sind am Freitag Dutzende Polizei- und Feuerwehrleute im Einsatz. Was ist der Auslöser? » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall ICE Schafe Schalkau Tunnel Müß

ICE rammt Schafherde | 23.09.2020 Schalkau Tunnel Müß
» 14 Bilder ansehen

2020-09-22

Feuerwehr-Übung Ilmenau | 22.09.2020
» 17 Bilder ansehen

Großbrand Themar Themar

Großbrand Themar | 22.09.2020 Themar
» 57 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 11. 2019
11:43 Uhr



^