Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Brennpunkte

Große Mehrheit für verbindliches Rüstungsexportgesetz

Für ein Gesetz gegen Waffenlieferungen an Krieg führende Staaten, in Krisengebiete sowie an Länder außerhalb von EU und Nato sprechen sich einer Umfrage zufolge 70 Prozent der Bürger hierzulande aus.



Rüstungsexport
Ein Küstenschutzboot für Saudi-Arabien wird in Sassnitz auf ein Transportschiff verladen (Archiv).   Foto: Stefan Sauer/ZB/dpa

Dagegen sind 26 Prozent, wie eine repräsentativen Umfrage ergeben hat, die das Meinungsforschungsinstitut Kantar im Auftrag von Greenpeace durchgeführt hat. Die Friedens- und Umweltschutzorganisation stellte die Ergebnisse am Donnerstag vor.

«Eine überwältigende Mehrheit der Bevölkerung hat klare Vorstellungen, an denen sich die Bundesregierung nun orientieren sollte. In Krisen- und Kriegsgebieten weltweit sollen keine deutschen Waffen mehr zum Einsatz kommen. Dafür braucht es ein Rüstungsexportgesetz mit klaren Verboten», sagte Alexander Lurz, Abrüstungsexperte von Greenpeace.

Noch größer ist der Umfrage zufolge die Unterstützung für einen Rüstungsexportstopp an Länder der Jemen-Kriegskoalition, auch unter den Anhängern der Regierungsparteien: 82 Prozent der Unionsanhänger sind dafür. Unter den Anhängern der SPD sind es 99 Prozent.

In der Umfrage wurde auch beleuchtet, wie die Rolle der Parteien wahrgenommen wird. Am entschiedensten setzen sich demnach die Grünen (25 Prozent) gegen Waffenexporte ein, gefolgt von den Linken (22 Prozent). Als treibende Kraft für deutsche Waffenexporte bezeichnen 46 Prozent der Befragten die Unionsparteien. Eine solche treibende Rolle sehen für den Koalitionspartner SPD nur zwei Prozent der Befragten (AfD: 4 Prozent, FDP: 2 Prozent).

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 02. 2020
08:59 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alternative für Deutschland Europäische Union FDP Greenpeace Kriege Krisenregionen Meinungsforschungsinstitute Nato Regierungseinrichtungen der Bundesrepublik Deutschland Regierungsparteien SPD Staaten Umweltschutzorganisationen Waffenexport Waffenlieferungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Außenminister Heiko Maas

16.06.2020

Maas reist kurz nach der Grenzöffnung nach Polen

Zehn Wochen war Außenminister Maas wegen der Corona-Pandemie gar nicht gereist, jetzt geht es Schlag auf Schlag. Seine vierte Reise führt ihn nach Polen, das mit einer frühen einseitigen Schließung der Grenze zu Deutschl... » mehr

Glasgow

02.04.2020

UN-Klimakonferenz in Glasgow wegen Corona verschoben

Die Coronavirus-Pandemie wirft auch den Fahrplan der internationalen Klimadiplomatie über den Haufen. Das wichtige Spitzentreffen in Glasgow kann im November nicht stattfinden. » mehr

Deutschlandfahne

26.05.2020

Corona-Krise trübt die Stimmung der Deutschen

Die Mehrheit der Deutschen findet das Corona-Krisenmanagent der Bundesregierung gut. Und dennoch: Mehr als jeder vierte Bürger kann sich vorstellen, dass hinter den Maßnahmen zur Einschränkung der Pandemie auch andere Zi... » mehr

Benjamin Netanjahu

01.07.2020

Keine Entscheidung zu Annexionen Israels

Für den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu war Mittwoch ein erster Stichtag für eine «historische Möglichkeit». Doch sein Annexionsvorstoß muss vorerst noch warten. Dabei drängt für ihn die Zeit. » mehr

Rüstungsgüter

05.05.2020

Kriegswaffenexporte deutlich gestiegen

Nicht nur die neuen Genehmigungen für Rüstungsexporte sind im vergangenen Jahr auf einen Rekordwert gestiegen. Auch die tatsächlichen Ausfuhren von Kriegswaffen nahmen deutlich zu. Einige Zahlen werden aber unter Verschl... » mehr

Ladesäule

28.04.2020

Neue Bußgelder: Schutz für Fußgänger, Radfahrer und Umwelt

Mal richtig Gas geben? In zweiter Reihe parken, am besten auf dem Radweg? Wer es mit Verkehrsregeln nicht so genau nimmt, sollte schon mal sein Kleingeld zählen und sich mit dem öffentlichen Nahverkehr vertraut machen. E... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Verkehrsunfall Oberhof Oberhof

Unfall Oberhof | Oberhof
» 6 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Hildburghausen Hildburghausen

Verkehrsunfall Hildburghausen | 07.07.2020 Hildburghausen
» 11 Bilder ansehen

Motorradunfall Streufdorf Streufdorf

Motorradunfall Streufdorf | 04.07.2020 Streufdorf
» 7 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 02. 2020
08:59 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.