Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Brennpunkte

Gestohlener Zwei-Millionen-Euro-Ferrari in Garage entdeckt

Ein seltener Ferrari 288 GTO im Wert von mehr als zwei Millionen Euro wird in Neuss bei einer Probefahrt entführt. Doch ein aufmerksamer Zeuge sieht, wie der kostbare Wagen am Niederrhein in eine Garage gefahren wird.



Gestohlener Ferrari
Das teure Stück ist zurück: Nur zwei Tage nach dem Diebstahl wurde der historische Ferrari 288 GTO wiedergefunden.   Foto: Polizei Düsseldorf » zu den Bildern

Der bei einer Probefahrt in Neuss gestohlene zwei Millionen Euro teure Ferrari ist nach dem Hinweis eines Zeugen in einer Garage am Niederrhein entdeckt worden.

Der Oldtimer sei in Grevenbroich sichergestellt worden und werde nun auf Spuren des Diebes untersucht, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch in Düsseldorf. Außerdem werde ermittelt, wer Zugriff auf die Garage hat.

Ein dreister Autodieb hatte sich am Montag bei einem Oldtimerhandel in Düsseldorf als Kaufinteressent ausgegeben. Als Verkäufer und vermeintlicher Kunde bei der Probefahrt die Plätze wechselten, passierte es: Der Unbekannte, kaum am Steuer, gab an einer Bundesstraße in Neuss mit dem roten 400-PS-Gefährt Gas. Den Verkäufer ließ er auf der Straße stehen.

Der seltene Ferrari 288 GTO, Baujahr 1985, war von einem Oldtimerhandel für mehr als zwei Millionen Euro angeboten worden. Erstbesitzer soll Ex-Formel-1-Pilot Eddie Irvine gewesen sein. Dem Dieb könnte zum Verhängnis werden, dass er kurz vor der Probefahrt fotografiert wurde. Die Polizei veröffentlichte das Bild am Mittwoch mit richterlicher Genehmigung.

Der Polizei spielte in die Hände, dass sie in der Region wegen eines Kontrolltages viele Kräfte auf der Straße hatte. So gelang es, die Garage nach dem Hinweis des Zeugen rasch zu inspizieren. Sie liegt rund 25 Kilometer südwestlich vom Ort des Diebstahls entfernt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 05. 2019
11:31 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autodiebe Diebe Diebstahl Eddie Irvine Entführungsopfer Ferrari Polizei Polizeisprecher Richter (Beruf) Zeugen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Einschussloch

10.05.2019

Frau in Offenbach erschossen

Nach einem tödlichen Schuss auf eine 44 Jahre alte Frau in Offenbach ist der Täter auf der Flucht. Die Fahndung nach dem Schützen dauere an, sagte ein Polizeisprecher. «Wir gehen von einem Mann aus.» » mehr

Junger Mann vom ICE erfasst

29.03.2019

20-Jähriger vom ICE erfasst: Waren die Kopfhörer schuld?

Nach dem tödlichen Unfall eines 20-jährigen Radlers auf einem Bahnübergang in Wesel haben die Ermittler Kopfhörer am Unfallort gefunden. Mehrere Zeugen hätten übereinstimmend gesagt, dass der junge Mann Kopfhörer getrage... » mehr

Berufungsverfahren gegen 85 Jahre alte Rentnerin

09.04.2019

Vier Monate Haft für 85-Jährige wegen Ladendiebstahls

Weil eine Rentnerin wiederholt Kosmetik und Lebensmittel gestohlen hatte, muss sie für vier Monate ins Gefängnis. Damit bestätigte das Landgericht Memmingen (Bayern) am Dienstag ein Urteil aus erster Instanz. «Immer wied... » mehr

Goldmünze

10.01.2019

Anwälte: Dürftige Beweise im Prozess um 100-Kilo-Goldmünze

Der Einbruch war spektakulär - wegen des bekannten Bode-Museums, der wertvollen Beute und des Vorgehens der Täter. Die Polizei ermittelte intensiv und konnte irgendwann mehrere Verdächtige fassen. Deren Verteidiger vermi... » mehr

Suche

10.09.2018

Polizei in Hamburg sucht nach Leiche von vermisster Hilal

Fast zwei Jahrzehnte nach dem Verschwinden des Kindes Hilal in Hamburg haben die Ermittler einen neuen Hinweis bekommen. 50 Beamte sind im Altonaer Volkspark im Einsatz. Anfang des Jahres hatte die Soko Cold Cases einen ... » mehr

Soldaten sichern Weihnachtsmarkt

12.12.2018

Straßburger Angreifer rief laut Zeugen «Allahu Akbar»

Gerade im Dezember ist Straßburg mit seinen Weihnachtsmärkten ein Ziel für Touristen. Jetzt erschüttert ein Anschlag die Idylle. Der Terrorist konnte fliehen - nach Deutschland? » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

25. Feuerwehr-Jugendleistungsmarsch in Eisfeld Eisfeld

25. Jugendleistungsmarsch | 25.05.2019 Eisfeld
» 11 Bilder ansehen

Schmalkalden feiert „Am Walperloh“ - Mit dem Schweizer Star-DJ Antoine Schmalkalden

Prachtparade Schmalkalden | 24.05.2019 Schmalkalden
» 20 Bilder ansehen

Fridays for Future

Fridays-Demo-MGN |
» 18 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 05. 2019
11:31 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".