Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Brennpunkte

Ein Toter bei Streit zweier Gruppen in Moers

In Moers eskaliert ein Streit zwischen zwei Personengruppen. Ein Mann stirbt, mindestens zwei weitere werden verletzt. Die Hintergründe sind unklar, eine Mordkommission ermittelt.



Tatort in Moers
Beamte der Spurensicherung arbeiten vor einem Kiosk in Moers.   Foto: Tnn/dpa-Zentralbild/dpa

In Moers nahe Duisburg hat ein blutiger Streit zwischen zwei Personengruppen einen Toten und mindestens zwei Verletzte gefordert. Nach Angaben der Polizei eskalierte der Streit am Samstagabend auf offener Straße aus zunächst ungeklärter Ursache.

Ein Mann starb, mindestens zwei weitere wurden verletzt. Lebensgefahr bestand laut Polizei für die Verletzten nicht. Noch am Abend nahm die Polizei mehrere Verdächtige fest. Die Identität des Getöteten, die Hintergründe und der Verlauf der Auseinandersetzung waren am Sonntagmorgen aber noch weitgehend unklar.

Die «Rheinische Post» berichtete, dass sich die Tat vor einem Kiosk ereignet haben soll. Zwei Autos seien vor dem Lokal vorgefahren, mehrere Männer seien daraufhin ausgestiegen und hätten mehrere Menschen mit Messern und Baseballschlägern attackiert. Unmittelbar darauf seien sie geflohen. Der Schwerverletzte sei dann noch vor Ort von Ersthelfern versorgt worden, jedoch kurze Zeit später im Krankenhaus gestorben.

Bei der Fahndung nach den Tätern sei ein Großaufgebot der Polizei im Einsatz gewesen, im Bereich der Innenstadt habe auch ein Hubschrauber gekreist. Die Polizei gab zu diesen Angaben am Sonntagmorgen keine Stellungnahme ab. Eine Mordkommission hat die Ermittlungen übernommen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 11. 2019
16:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fahndungen Mordkommissionen Polizei Rheinische Post Streitereien Tod und Trauer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Tatort in Detmold

08.11.2019

Dreijähriger wurde mit 28 Messerstichen im Schlaf getötet

Fast 30 Mal soll eine 15-Jährige mit einem Messer auf ihren kleinen Halbbruder eingestochen haben. Ein Haftrichter hält ihr Heimtücke und niedrige Beweggründe vor. Von einer «tiefen Abneigung» ist die Rede - doch viele F... » mehr

Tatort

07.11.2019

15-Jährige soll ihren dreijährigen Halbbruder getötet haben

Grausiger Fund in Detmold: In einem Mehrfamilienhaus finden Angehörige einen toten Dreijährigen mit mehreren Stichverletzungen. Tatverdächtig ist die 15 Jahre alte Halbschwester des Jungen. Sie wird nach stundenlanger Fl... » mehr

Spurensicherung

25.08.2019

25-Jähriger auf Kölner Ebertplatz getötet

Bei einer Auseinandersetzung mit mehr als einem Dutzend Beteiligten auf dem Kölner Ebertplatz ist ein 25-Jähriger ums Leben gekommen. Zehn potenziell an der Tat beteiligte Männer wurden vorläufig festgenommen, wie Wolfga... » mehr

Polizeiauto mit Blaulicht

07.12.2019

Mitten auf der Straße: Mann stirbt nach Streit mit Gruppe

Freitagabend, zwei Paare schlendern durch die Augsburger Innenstadt. Da begegnen sie einer Gruppe junger Männer. Es kommt zum Streit. Der Grund ist nicht bekannt. Die Situation gerät außer Kontrolle. » mehr

Russischer Auftragsmord?

03.12.2019

Mord in Berlin: Generalbundesanwalt verdächtigt Moskau

Der Mord geschah an einem Sommertag mitten in Berlin. Das Opfer wurde kaltblütig erschossen. Der Täter agierte zwar nicht wie ein Profi. Trotzdem könnte er nach als russischer Auftragskiller unterwegs gewesen sein. » mehr

DNA-Massentest

30.11.2019

DNA-Massentest im Mordfall Claudia Ruf geht in zweite Runde

An diesem Wochenende sind erneut zahlreiche Einwohner des zu Grevenbroich gehörenden Dorfes Hemmerden gebeten, eine Speichelprobe abzugeben. Damit soll der Mörder der elfjährigen Claudia Ruf 23 Jahre nach der Tat überfüh... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Weihnachtsmarkt in Eisfeld Eisfeld

Weihnachtsmarkt Eisfeld | 08.12.2019 Eisfeld
» 53 Bilder ansehen

Weihnachtsgala Ilmenau

Weihnachtsgala In Takt | 08.12.2019 Ilmenau
» 9 Bilder ansehen

Arnstadt Weihacnhtsmarkt

Weihnachtsmärkte Region |
» 53 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 11. 2019
16:28 Uhr



^