Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

Brennpunkte

Corona-Krise: Netflix und Youtube drosseln Bildqualität

Nach Netflix wird auch YouTube die Bildqualität in Europa etwas verschlechtern, um die Netze in der Coronavirus-Krise zu entlasten.



Alle Videos sollen zunächst in den kommenden 30 Tagen nur noch in Standard-Auflösung statt HD-Qualität übertragen werden, wie die zu Google gehörende Videoplattform am Freitag ankündigte. EU-Kommissar Thierry Breton, der die Maßnahme angestoßen hatte, begrüßte den Schritt.

Bei einer höheren Bildauflösung gibt es ein schärferes Bild, weil mehr Pixel dargestellt werden. Dafür werden aber auch mehr Daten übertragen. Netflix empfiehlt für HD (High Definition) eine Internet-Geschwindigkeit von fünf Megabit pro Sekunde, während es bei Standard-Auflösung drei Megabit pro Sekunde sind. Einen richtig großen Sprung gibt es dann aber bei dem noch besseren Ultra-HD-Format: Hier werden zum Beispiel bei Netflix 25 Megabit pro Sekunde benötigt. Auch auf Youtube gibt es Ultra-HD-Videos.

Netflix hatte nach Gesprächen mit Breton bereits am  Donnerstagabend angekündigt, den Datendurchsatz in Europa für zunächst 30 Tage zu drosseln. Die Netflix-Nutzer sollten trotzdem einen Dienst mit "guter Qualität" bekommen, versicherte die US-Firma. Nach Einschätzung des Unternehmens wird Netflix durch den Schritt aber 25 Prozent weniger Datenverkehr verursachen.

In Europa gibt es insgesamt die Sorge, dass die verstärkte Heimarbeit und Nutzung von Unterhaltungsangeboten die Netze verstopfen können. Internet-Anbieter versicherten bisher, dass sie den Anstieg schultern können.
 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 03. 2020
10:10 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Coronavirus Datenaustausch und Datenverkehr Deutsche Presseagentur Google Netflix Unternehmen in den USA Videoplattformen YouTube
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Regionalwahlen in Russland

08.09.2019

Scharfe Kritik an Russland-Wahl - Stimmungstest für Putin

Es ist ein wichtiger Stimmungstest für den Kreml: Inmitten großer Unzufriedenheit der russischen Bevölkerung wird überall im Land gewählt. Die Kremlpartei will ihre Macht verteidigen - trotz aller Proteste. » mehr

Mit einer Corona-App sollen Personen gewarnt werden, die möglicherweise mit einer infizierten Person Kontakt hatten. Das Bild zeigt die App der australischen Regierung namens "COVIDSafe". Foto: Scott Barbour/AAP/dpa

27.04.2020

Die Tracing-App verzögert sich weiter

Ihr Smartphone soll die Bürger vor einer Infektion mit dem Coronavirus warnen. Das sollte schon vor Ostern funktionieren. Doch nun dauert es noch weitere Wochen. » mehr

Youtube

23.08.2019

Youtube löscht 210 Kanäle zu Protesten in Hongkong

YouTube hat 210 Kanäle von Nutzern gesperrt, über die Falschinformationen über die Proteste in Hongkong verbreitet worden sein sollen. Zuvor hatten Twitter und Facebook ähnliche Schritte unternommen. » mehr

Zentrale Anlaufstelle für Geflüchtete

09.08.2019

Übergriffe auf Flüchtlinge durch Wachpersonal

In einer Anlaufstelle für Geflüchtete haben Wachleute Asylbewerber attackiert. Das zeigen zwei Videosequenzen. Das Innenministerium in Sachsen-Anhalt will den Fall nun lückenlos aufarbeiten. » mehr

SARS-CoV-2

vor 19 Stunden

Nach Corona-Ausbruch in Sonneberg keine neuen Lockerungen

Nach dem sprunghaften Anstieg von Neuinfektionen im Thüringer Kreis Sonneberg werden die Corona-Beschränkungen vorerst nicht weiter gelockert. » mehr

Ursula von der Leyen

27.05.2020

EU-Kommission: 750 Milliarden Euro für Wiederaufbau-Programm

Nicht kleckern, sondern klotzen: Wochenlang machte die EU-Kommission aus ihrem Corona-Konjunkturprogramm ein Geheimnis. Jetzt sind die wichtigsten Zahlen klar. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand Gartenhütte Zella-Mehlis Zella-Mehlis

Brand Gartenhütte Zella-Mehlis | 27.05.2020 Zella-Mehlis
» 12 Bilder ansehen

Brennender Lkw A73 Eisfeld-Nord

Lkw-Brand A73 Eisfeld | 26.05.2020 Eisfeld-Nord
» 28 Bilder ansehen

Unfall Schleusingen Schleusingen

Unfall Schleusingen | 25.05.2020 Schleusingen
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 03. 2020
10:10 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.