Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

Brennpunkte

Bürgermeister von Brügge überlebt Messerattacke

«Zum Glück nur ein Kartoffelmesser»: Das Opfer zeigt sich nach dem Angriff unverdrossen. Dabei hätte es für den Politiker auch viel schlimmer ausgehen können.



Am Tatort
Polizisten in Schutzanzügen am Tatort in der belgischen Stadt Brügge.   Foto: Kurt Desplenter/BELGA/dpa

Der Bürgermeister Dirk De fauw der belgischen Stadt Brügge ist bei einer Messerattacke am Hals verletzt worden. Nach einer Operation sagte der 62-jährige Christdemokrat aber dem Sender VRT, er gehe nicht von einem politischen Motiv aus.

Er arbeite auch als Anwalt, und der festgenommene Tatverdächtige sei einer seiner Mandanten. Der 35-jährige mutmaßliche Täter verweigerte vor einem Ermittlungsrichter die Aussage und bleibt zunächst bis zu einem Gerichtstermin am Freitag in Untersuchungshaft.

De fauw sagte, er sei am Samstag in seinem Büro mit dem Mann zum Gespräch verabredet gewesen. Dabei habe der Verdächtige ihn angegriffen. Ein 14 Zentimeter langer Schnitt an seiner Kehle habe mit 24 Stichen genäht werden müssen. Nach dem Angriff habe er viel Blut verloren.

«Ich hatte Glück, dass es nur ein Kartoffelmesser war», sagte De fauw in dem Interview. Andernfalls hätte der Angriff schlimmer ausgehen können. Den Täter beschrieb er als Person mit vielen Problemen, die er mehrfach auch vor Gericht verteidigt habe.

Brügge ist eine bei Touristen beliebte Stadt mit etwa 120 000 Einwohnern in der Nähe der Küste im Westen Belgiens.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 06. 2020
15:56 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bürgermeister und Oberbürgermeister Festnahmen Messer-Attentate Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte Untersuchungshaft Verbrecher und Kriminelle Verdächtige
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Handschellen

29.04.2020

Festnahmen nach Messerattacken in Hanau

Die Polizei hat nach den Messerangriffen auf mehrere junge Männer in Hanau zwei Tatverdächtige vorläufig festgenommen. Die beiden 23 und 29 Jahre alten Männer befänden sich in Gewahrsam, teilte die Polizei mit. Die Verne... » mehr

Polizeieinsatz in Glasgow

26.06.2020

Messerattacke in Glasgow - Polizei erschießt Täter

Schreiende Menschen und mehrere Verletzte: Ein Mann hat in Glasgow Leute mit einem Messer attackiert. Der Tatverdächtige ist tot. » mehr

Am Tatort

21.06.2020

Drei Tote bei Terrorangriff in englischem Park

In einem Park westlich von London genießen Menschen einen gemütlichen Samstagabend, als plötzlich ein Mann mit einem Messer ein Blutbad anrichtet. Der 25 Jahre alte Täter soll aus Libyen stammen. » mehr

Bundesanwaltschaft

22.06.2020

Syrischer Arzt wegen Folterverdachts verhaftet

Er lebt seit Jahren in Deutschland und praktiziert als Arzt. Nun wurde der Syrer festgenommen. Der Verdacht: Verbrechen gegen die Menschlichkeit. » mehr

Vor Ort

07.07.2020

Verdächtiger soll nach Bluttat in Linienbus vor Haftrichter

Die Messerattacke ihres Ehemanns in einem Linienbus in Bayern überlebt eine Frau nicht. Der Mann muss nun vor einen Haftrichter. » mehr

Sperrung Bahnhof Düsseldorf

31.07.2020

Verdächtiger nach versuchter Brandstiftung gefasst

Aufregung am Düsseldorfer Hauptbahnhof: Ein Mann will am Freitagmorgen offenbar Feuer in dem Gebäude legen, ein Zeuge schreitet ein. Fast zwei Stunden lang ist der Betrieb gestoppt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Tödlicher Unfall Streufdorf Streufdorf

Tödlicher Unfall Streufdorf | 07.08.2020 Streufdorf
» 12 Bilder ansehen

Ilmenau

Radprofis | 06.08.2020 Ilmenau
» 53 Bilder ansehen

Nena Erfurt Steigerwaldstadion Erfurt

Nena live in Erfurt | 04.08.2020 Steigerwaldstadion Erfurt
» 14 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 06. 2020
15:56 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.