Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Brennpunkte

Amthor warnt Union vor Personalstreit - Mohring gegen Urwahl

Annegret Kramp-Karrenbauer hatte der Debatte um eine Urwahl des Kanzlerkandidaten mit ihrem Auftritt bei der Jungen Union etwas Wind aus den Segeln genommen. Doch ganz bekommt sie das Thema nicht weg.



CDU-Bundesvorstand
Wer wird's? Bundeskanzlerin Angela Merkel im Gespräch mit Annegret Kramp-Karrenbauer und Armin Laschet, die beide im Rennen um die Kanzlerkandidatur der CDU sind.   Foto: Michael Kappeler/dpa

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor hat nach dem Schaulaufen prominenter Parteifreunde auf dem Deutschlandtag der Jungen Union (JU) vor Personaldebatten gewarnt.

«Die starken Auftritte der Spitzenpolitiker der Union auf dem JU-Deutschlandtag sollten nicht Anlass für Personaldiskussionen und Selbstbeschäftigung sein», sagte Amthor der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. «Sie unterstreichen stattdessen das politische Gewicht der Jungen Union.»

Zum Auftritt der umstrittenen Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer in Saarbrücken sagte Amthor, sie habe eine leidenschaftliche Rede gehalten und sich einer offenen Diskussion gestellt. «AKK kennt die JU bestens und konnte deshalb auch mit der notwendigen Lockerheit damit umgehen, dass bei uns natürlich auch kontroverse Debatten geführt werden.» Dazu gehöre der von der JU beschlossene Antrag für eine Urabstimmung über den Kanzlerkandidaten.

Die JU hatte sich am Freitagabend gegen den Willen von Kramp-Karrenbauer dafür ausgesprochen, über die nächste Kanzlerkandidatur per Urwahl zu entscheiden.

Im Ranking unter den potenziellen Rivalen Kramp-Karrenbauers um die Kanzlerkandidatur liegt Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) nach einer Forsa-Umfrage momentan vorne. Laschet steht nach dem «Trendbarometer» von RTL und n-tv auf Rang drei, wie die Mediengruppe RTL mitteilte.

Für das Ranking werden Politiker von den Befragten auf einer Skala von 0 bis 100 bewertet. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) liegt weiter auf dem Spitzenplatz, auf Rang zwei folgt Grünen-Chef Robert Habeck, dann Laschet.

Thüringens CDU-Chef Mike Mohring lehnt eine Urwahl ab. Auch mit Blick auf die von der Jungen Union beschlossene Forderung nach einer Urwahl sagte Mohring, er halte die ganzen Debatten jetzt für völlig überflüssig. Die trügen nur dazu bei, bei den Menschen den Eindruck zu verfestigen, dass Berlin sich nur mit sich selbst beschäftige, wer welchen Posten kriege.

«Wenn jetzt alle mal schauen würden, dass wir in Thüringen Landtagswahlen haben und ein bisschen den Laden mit rocken würden, wäre ich glücklicher», sagte der Thüringer CDU-Chef. In Thüringen wird am 27. Oktober ein neuer Landtag gewählt.

Mohring sagte, für ihn habe Kramp-Karrenbauer den ersten Zugriff, «sie ist Parteivorsitzende». Aber diese Frage werde nicht jetzt entschieden. Er gehe davon aus, dass Angela Merkel bis 2021 Kanzlerin bleibe. Also stelle sich die Frage für die CDU/CSU erst Ende 2020.

Das Thema Urwahl hatte nach Angaben von CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak in den Sitzungen der Parteigremien am Montag keine größere Rolle gespielt. Es habe lediglich eine Wortmeldung dazu gegeben, bei der JU-Chef Tilman Kuban die Beschlussfassung der Jungen Union vorgetragen habe. Man werde nun darüber beraten. Man wolle sich jetzt aber auf den Wahlkampf in Thüringen konzentrieren. Kramp-Karrenbauer sei Parteivorsitzende und werde den Prozess zur Kanzlerkandidatur von vorne führen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 10. 2019
16:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Amthor Annegret Kramp-Karrenbauer Armin Laschet Bundeskanzlerin Angela Merkel CDU CDU-Generalsekretär Deutsche Presseagentur Junge Union Kanzler Kanzlerkandidaten Landtage der deutschen Bundesländer Mike Mohring Ministerpräsidenten Nordrhein-Westfälische Ministerpräsidenten Parteifreunde Parteivorsitzende RTL Television Robert Habeck n-tv
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Schwerpunktsetzung

12.10.2019

Union ringt auf JU-Deutschlandtag um Geschlossenheit

Die Umfragen bereiten der CDU keine große Freude. Gerade die Junge Union hält mit ihren Unmut nicht hinterm Berg. Der Urwahl-Beschluss ist ein deutliches Zeichen an Parteichefin Kramp-Karrenbauer. » mehr

AKK

05.10.2019

Wenig Rückhalt für Kanzlerkandidatur von Kramp-Karrenbauer

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer bekommt in zwei neuen Umfragen wenig Unterstützung für eine mögliche Kanzlerkandidatur. Nur 29 Prozent der von Kantar Public für die sogenannte «Spiegel»-Politikertreppe Bef... » mehr

Wahlsieger

27.10.2019

Linke gewinnt Thüringen-Wahl: Keine Regierung in Sicht

Rot-Rot-Grün in Erfurt ist abgewählt - obwohl Regierungschef Ramelow mit seinen Linken einen deutlichen Erfolg feiert. Wer das Land künftig führt, ist völlig offen. Was macht der große Wahlverlierer CDU? » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

11.06.2019

Brinkhaus-Äußerungen zu Kanzlerkandidatur sorgen für Wirbel

Gut gemeint ist nicht immer gut gemacht. Unionsfraktionschef Brinkhaus will die angeschlagene CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer offensichtlich stützen - und löst damit eine heftige Debatte aus. » mehr

Elmar Brok

30.10.2019

CDU-Personalstreit geht weiter - Kanzlerkandidat aus Bayern?

Auch am Tag drei nach der CDU-Pleite in Thüringen schlagen die Wellen in der Partei hoch. Kritiker und Unterstützer der Kanzlerin befeuern die Debatte weiter. Und dann ist da noch ein überraschender Vorschlag. » mehr

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak

30.09.2019

CDU sieht ÖVP-Wahlerfolg als Vorbild

Kann die CDU von der konservativen ÖVP lernen? Ja, aber nur bedingt. Deutschland und Österreich seien weder von der Größe noch von der Vorgeschichte der Koalitionen vergleichbar. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

weihnama1.jpg Himmelpfort

Weihnachtsbüro Himmelpforten | 15.11.2019 Himmelpfort
» 10 Bilder ansehen

Hunde-Foto-Shooting mit Angelika Elendt

Hunde-Foto-Shooting Caruso |
» 12 Bilder ansehen

Kastanienkette Ilmenau

Längste Kastanien-Kette | 14.11.2019 Ilmenau
» 5 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 10. 2019
16:34 Uhr



^