Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

Brennpunkte

Allianz stellt Studie zur Sicherheit von Fußgängern vor

Der Versicherungskonzern Allianz stellt heuteeine Studie zur Sicherheit von Fußgängern im Straßenverkehr vor. Obwohl immer weniger Menschen zu Fuß unterwegs sind, verunglücken jährlich 30.000 von ihnen allein in Deutschland.



Fußgänger
Sie sind die schwächsten Verkehrsteilnehmer: Jährlich verunglücken 30.000 Fußgänger allein in Deutschland.   Foto: Ronald Wittek » zu den Bildern

In Europa ist jeder fünfte Verkehrstote ein Fußgänger. Die Allianz hat daher untersucht, welche Unfallsituationen am gefährlichsten sind, wie hoch das Ablenkungspotenzial durch Smartphones ist und wo Technik helfen kann, Unfälle zu vermeiden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 04. 2019
04:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Debakel Fußgänger Straßenverkehr Unfallsituationen Unfallursachen Verkehrstote
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Höchstgeschwindigkeit

21.07.2020

Jeder dritte Verkehrstote durch hohe Geschwindigkeit

In der Debatte um mögliche Tempolimits gibt es neue Zahlen: Dem Statistischen Bundesamt zufolge spielt bei fast einem Drittel der Todesfälle im Straßenverkehr die Geschwindigkeit eine Rolle. » mehr

Polizeieinsatz

25.05.2020

So wenige Verkehrstote wie nie seit der Wiedervereinigung

Homeoffice, Lockdown und Kontaktbeschränkungen: Wegen der Corona-Krise waren im März deutlich weniger Menschen im Straßenverkehr unterwegs. Das macht sich auch in der Unfallstatistik bemerkbar - zumindest kurzfristig. » mehr

Pkw stößt mit Bus zusammen

27.07.2020

Auto kollidiert mit Linienbus: sieben Verletzte in Dresden

Dresden am Abend: Auf gerader Strecke stößt ein Auto mit einem Linienbus zusammen. Sechs Menschen werden verletzt, vier von ihnen schwer. » mehr

Zerstörtes Fahrrad

30.01.2020

Radler und Fußgänger im Straßenverkehr wenig geschützt

Die Gesamtzahl der Verkehrstoten sinkt in Europa. Doch das liegt am immer ausgefeilteren Schutz für Autoinsassen. Für Fußgänger und Radfahrer wird einer neuen Studie zufolge viel zu wenig getan. » mehr

Bus stürzt in Warschau von Überführung

25.06.2020

Tödlicher Unfall: Bus stürzt in Warschau von Überführung

Ein Linienbus durchbricht in Warschau auf einer Autobahnbrücke die Leitplanken und stürzt in die Tiefe. Es gibt viele Verletzte und mindestens ein Todesopfer. » mehr

Weiträumig abgesperrt

27.07.2020

Berlin: Geländewagen-Fahrer nach schwerem Unfall wieder frei

Es hat die Ärmsten der Gesellschaft getroffen. Drei Obdachlose werden in Berlin schwer verletzt, als ein großes Auto in ihren angestammten Platz im Freien kracht. Auch Passanten werden verletzt. Wie konnte es dazu kommen... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand Muellverbrennung

Brand Müllverbrennung Zella-Mehlis | 02.08.2020 Zella-Mehlis
» 25 Bilder ansehen

Waldbrand Lauscha

Waldbrand Lauscha | 02.08.2020 Lauscha
» 7 Bilder ansehen

Großeinsatz im Schwimmbad Lauscha

Chlor im Schwimmbad Lauscha ausgetretten |
» 21 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 04. 2019
04:42 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.