Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Brennpunkte

Ältester Mann empfiehlt: viel lächeln und wenig ärgern

Rezepte für ein langes Leben gibt es viele. Aber die besten Tipps bekommt man von denjenigen, die es geschafft haben, uralt zu werden.



Älteste Mann der Welt lebt in Japan
Das Geheimnis seiner Langlebigkeit verriet Chitetsu Watanabe einer Lokalzeitung: Man solle sich nicht ärgern und stets ein Lächeln im Gesicht bewahren.   Foto: Uncredited/Kyodo News/AP/dpa

Der offiziell älteste Mann der Welt lebt in Japan. Mit 112 Jahren und - Stand Mittwoch - 344 Tagen sei Chitetsu Watanabe aus der nördlichen Präfektur Niigata der älteste lebende Mann, teilte das Guinness-Buch der Rekorde mit.

Der 1907 Geborene erhielt am Mittwoch ein Zertifikat seines Titels in seinem Seniorenheim in Joetsu. Auch der Ende Januar mit 113 Jahren verstorbene vorherige Titelträger lebte in Japan, ebenso wie die älteste lebende Frau, die mit ihren nunmehr 117 Jahren auch der aktuell älteste Mensch der Erde ist.

Das Geheimnis seiner Langlebigkeit verriet Chitetsu Watanabe laut Guinness-Buch 2019 einer Lokalzeitung: Man solle sich nicht ärgern und stets ein Lächeln im Gesicht bewahren. Mittlerweile sei der Rentner nicht mehr so aktiv wie früher, hieß es in der Mitteilung. Aber noch bis vergangenen Sommer habe er täglich Sport- und Matheübungen gemacht und sich der Faltkunst Origami und der Kalligraphie gewidmet.

Als Erstgeborener von acht Kindern blickt Watanabe auf ein arbeits- und mitunter entbehrungsreiches Leben zurück. Er besuchte eine Landwirtschaftsschule, diente dem japanischen Militär im Zweiten Weltkrieg und arbeitete danach bis zum Ruhestand in der landwirtschaftlichen Verwaltung seiner Heimat Niigata.

Bis ins hohe Alter versorgte er mit privatem Obst- und Gemüseanbau seine Familie. Zu der gehört laut der Nachrichtenagentur Kyodo nach fünf eigenen Kindern, zwölf Enkeln und 16 Urenkeln mittlerweile auch ein erstes Ur-Ur-Enkelkind. Am 5. März steht sein 113. Geburtstag an.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 02. 2020
20:41 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Guinness-Buch der Rekorde Japanisches Militär Landwirtschaftsschulen Militär Männer Rekorde Ruhestand Seniorenheime
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Langes Leben

25.02.2020

Ältester Mann der Welt mit 112 Jahren in Japan gestorben

Der offiziell älteste Mann der Welt ist gestorben. Chitetsu Watanabe wurde 112 Jahre alt. Einmal hatte er sogar das Geheimnis für seine Langlebigkeit verraten. » mehr

«Mad Mike»

23.02.2020

Stuntman «Mad Mike» stirbt in selbstgebauter Rakete

Der Stuntman Mike Hughes ist in Kalifornien in einer selbstgebastelten Rakete vor laufenden Kameras gestorben. » mehr

Khagendra Thapa Magar

17.01.2020

Kleinster beweglicher Mann der Welt gestorben

2010 wurde Khagendra Thapa Magar aus Nepal vom Guinness-Buch der Rekorde zunächst zum kleinsten lebenden männlichen Teenager und später zum kleinsten beweglichen Mann der Welt erklärt. Nun ist er im Alter von 27 Jahren g... » mehr

114-Jähriger gestorben

24.10.2019

Wohl ältester Deutscher mit 114 Jahren gestorben

Wenige Tage nach seinem 114. Geburtstag ist der wohl älteste Mann Deutschlands - und einer der ältesten Menschen weltweit - in Havelberg gestorben. Gustav Gerneth sei in der Nacht zum Dienstag friedlich in seiner Wohnung... » mehr

Wohl ältester Deutscher feiert 114. Geburtstag

15.10.2019

Wohl ältester Deutscher feiert 114. Geburtstag

Als Gustav Gerneth geboren wurde, hatte Deutschland einen Kaiser und Robert Koch erhielt den Nobelpreis für seine Tuberkulose-Forschung. 114 Jahre später sitzt der Senior mit Enkeln und Urenkeln beim Frankfurter Kranz zu... » mehr

Baden in Tomaten

28.08.2019

Tomatenkrieg in Spanien: 22.000 Menschen bei «La Tomatina»

Rund 22.000 Menschen haben am Mittwoch im ostspanischen Buñol im wahrsten Sinne des Wortes rot gesehen: In der kleinen Ortschaft knapp 40 Kilometer westlich von Valencia fand erneut die traditionsreiche Tomatenschlacht «... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfälle Starkregen A73 Autobahn 73

Unfälle A73 Starkregen | 15.07.2020 Autobahn 73
» 23 Bilder ansehen

Unfall Motorrad Waffenrod Waffenrod

Motorradunfall Waffenrod | 13.07.2020 Waffenrod
» 6 Bilder ansehen

Bad Salzungen

Gesuchte Männer | 13.07.2020 Bad Salzungen
» 5 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 02. 2020
20:41 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.