Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Brennpunkte

21-Jähriger fährt auf S-Bahn-Dach mit und fängt Feuer

Ein 21-Jähriger ist auf dem Dach einer S-Bahn in Frankfurt am Main mitgefahren und hat dabei Feuer gefangen. Er erlitt schwere Brandverletzungen, wie ein Sprecher der Bundespolizei sagte.



Warnschild
An einer Eisenbahnbrücke warnt ein Schild vor lebensgefährlicher Hochspannung.   Foto: Patrick Pleul/Symbolbild

Demnach kletterte der Mann am Sonntagmorgen gegen halb sieben am Hauptbahnhof Frankfurt auf das Dach des Zuges. Während der Zug durch einen S-Bahn-Tunnel fuhr, kam der 21-Jährige an die Oberleitungen und ging in Flammen auf.

Bei der Einfahrt in eine Station stürzte der Mann vom Dach der Bahn auf den Bahnsteig. Er erlitt nach Angaben des Sprechers Verbrennungen dritten Grades an 25 Prozent seiner Körperfläche und brach sich mehrere Knochen. Im Krankenhaus sei der Mann in ein künstliches Koma versetzt worden. Daher habe man ihn auch noch nicht zu den Hintergründen des Vorfalls befragen können, sagte der Sprecher.

Durch den Notarzteinsatz kam es zu zahlreichen Verspätungen im S-Bahn-Verkehr. Zuvor hatten mehrere Medien darüber berichtet.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 09. 2019
13:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brandverletzungen Brände Bundespolizei Hauptbahnhöfe S-Bahn Verbrennungen Züge
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Frankfurter Hauptbahnhof

19.08.2020

Prozess um tödliche Gleisattacke: Beschuldigter zeigt Reue

Ein Achtjähriger wird am Frankfurter Hauptbahnhof vor einen fahrenden ICE gestoßen und stirbt. Es bleibt die schmerzende Frage nach dem Warum. Im Prozess bittet der mutmaßliche Täter um Entschuldigung. » mehr

Sperrung Bahnhof Düsseldorf

31.07.2020

Verdächtiger nach versuchter Brandstiftung gefasst

Aufregung am Düsseldorfer Hauptbahnhof: Ein Mann will am Freitagmorgen offenbar Feuer in dem Gebäude legen, ein Zeuge schreitet ein. Fast zwei Stunden lang ist der Betrieb gestoppt. » mehr

Explosion in Wohnhaus

11.06.2020

Explosion in Wohnhaus in Hannover

Eine Explosion in einem Mehrfamilienhaus im Hannoveraner Stadtteil List schreckt viele Menschen hoch. Bei einem nachfolgenden Brand werden acht Menschen verletzt - die Feuerwehr löst Großalarm aus. » mehr

Münchner Hackerbrücke

22.11.2019

Zugwaggons entgleisen in München - Verletztenzahl unklar

Unweit des Münchner Hauptbahnhofs entgleisen Waggons einer Regionalbahn. Die etwa 100 Passagiere können nicht einfach aus dem Zug aussteigen. Umgehend rücken zahlreiche Rettungswagen und Einsatzkräfte an, Hubschrauber si... » mehr

ICE

17.08.2020

Kontrolleur in ICE mit Messer schwer verletzt

Ein Mann sticht in einem ICE auf einen Fahrkartenkontrolleur ein. Der Kontrolleur bleibt schwer verletzt zurück. Noch sind viele Fragen offen - denn der Täter ist bislang nicht gefasst. » mehr

Zug der Deutschen Bahn

03.08.2020

Bahn will Maskenpflicht auch mit Zug-Verweisen durchsetzen

Wenn andere ohne Mund-Nasen-Bedeckung im ICE sitzen, besorgt das viele Mitreisende. Muss eine härtere Gangart her, um Corona-Vorgaben in Zügen zu garantieren? Bahn und Bund machen eine deutliche Ansage. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Flugzeugabsturz Kühndorf Dolmar

Flugzeugabsturz Dolmar | 19.10.2020 Dolmar
» 17 Bilder ansehen

Unfall Tunnel Hochwald

Unfall A71 Tunnel Hochwald |
» 25 Bilder ansehen

Unfall Reichmannsdorf

Unfall Reichmannsdorf |
» 9 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 09. 2019
13:46 Uhr



^