Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Boulevard

«Wetten, dass..?»-Spezial eine «Nostalgie-Veranstaltung»

Thomas Gottschalk soll aus Anlass seines 70. Geburtstages im kommenden Jahr noch einmal eine Ausgabe der Show «Wetten, dass..?» moderieren. Er sieht das nüchtern. Es gehe höchstens um «wohlige Erinnerungen».



Gottschalk zu  «Wetten, dass..?»-Spezial
Der Showmaster Thomas Gottschalk blickt nüchtern auf die für kommendes Jahr geplante Spezialausgabe von «Wetten, dass..?».   Foto: Silas Stein

Thomas Gottschalk (69) blickt nüchtern auf die für kommendes Jahr geplante Spezialausgabe von «Wetten, dass..?», die anlässlich seines 70. Geburtstages ausgestrahlt werden soll.

«Es ist eine Nostalgie-Veranstaltung, als ob Marcel Reich-Ranicki von den Toten aufersteht und noch mal das "Literarische Quartett" machte», sagte der TV-Moderator der «Neuen Osnabrücker Zeitung» (Wochenendausgabe). Es gehe dabei «um wohlige Erinnerungen an vergangene Zeiten», sei aber nichts, was in die Zukunft gerichtet ist.

Die Zeit der großen Shows im Fernsehen ist nach Ansicht des Urgesteins des Unterhaltungsfernsehens vorbei. «Ich habe in einer Zeit Fernsehen gemacht, in der die Weltstars noch Weltstars waren und zudem den Arsch hochbekommen haben, um in einer Halle in Friedrichshafen auf ihr Werk aufmerksam zu machen», erzählte er dem Blatt. «Heute twittern sie oder machen sich auf Instagram bemerkbar.»

Thomas Gottschalk moderierte «Wetten, dass..?» mit einer Unterbrechung insgesamt mehr als 20 Jahre lang. 2014 wurde die Sendung eingestellt. Zum 70. Geburtstag des Ex-Moderators im Mai kommenden Jahres soll eine Spezialausgabe ausgestrahlt werden, die Gottschalk selbst moderieren soll.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 06. 2019
11:55 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fernsehen Fernsehmoderatorinnen und Fernsehmoderatoren Marcel Reich-Ranicki Neue Osnabrücker Zeitung Thomas Gottschalk Twitter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Thomas Gottschalk

02.09.2019

Der alte, weiße Mann - Gottschalks neues Buch «Herbstbunt»

Im April 2018 verabschiedete Thomas Gottschalk sich von Twitter mit den Worten «Ich schreib ein Buch....» Jetzt ist er fertig damit. In «Herbstbunt» geht es um einen konservativen, alternden, weißen Mann, der im Alter Vi... » mehr

Thomas Gottschalk

04.09.2019

Gottschalk über Trennung: «Schwerwiegende Zäsur»

Ehe-Aus und Verlust des Hauses in Malibu - Thomas Gottschalk hat in den vergangenen Monaten viele Umbrüche erlebt. Trotzdem bezeichnet er sich selbst als einen glücklichen Menschen. » mehr

Gerard Butler

21.08.2019

Gerard Butler bedauert Verlust seines Hauses in Malibu

Gerard Butler ist einer von etlichen Prominenten, die bei den Waldbränden in Malibu ihr Haus verloren. In einem Interview äußert sich der Schauspieler zu dem Verlust. » mehr

Gottschalk liest?

20.03.2019

Gottschalk als Literatur-Talker im Bayerischen Fernsehen

Thomas Gottschalk hat jetzt eine eigene Literatursendung. Im Bayerischen Fernsehen spricht er über Bücher. Zwar nicht unbedingt zur besten Sendezeit. Aber er hat fleißig die Werbetrommel gerührt - wenn auch nicht nur fre... » mehr

Jan Böhmermann

02.09.2019

Jan Böhmermann will sich zu SPD-Plänen äußern

Der TV-Moderator Jan Böhmermann will nach eigenem Bekunden SPD-Bundesvorsitzender werden. Aber die Frist für Interessenten ist abgelaufen. Was nun, Herr Böhmermann? » mehr

Literatursendung «Gottschalk liest?»

04.02.2019

«Gottschalk liest?» - tatsächlich!

Seit seinem Abschied von «Wetten, dass..?» hat Thomas Gottschalk so ziemlich alles gemacht. «Supertalent»-Jury, «Gottschalk live», eine eigene Nostalgie-Radio-Show. Jetzt lässt er den Bildungsbürger raus. Denn die Altern... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Max Giesinger und Lea Meiningen

Max Giesinger und Lea in Meiningen | 15.09.2019 Meiningen
» 24 Bilder ansehen

Slusia Night Schleusingen Schleusingen

Slusia-Night in Schleusingen | 15.09.2019 Schleusingen
» 28 Bilder ansehen

Rechtsrock Protestaktion Kloster Veßra

Rechtsrock-Protestaktion | 14.09.2019 Kloster Veßra
» 13 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 06. 2019
11:55 Uhr



^