Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

Boulevard

Werner Herzog wusste nicht, dass «Die Simpsons» sprechen

Das scheint an ihm vorbei gegangen zu sein: Regisseur Werner Herzog hat eine Gastrolle bei den «Simpsons». Dass die Figuren sprechen können, war ihm wohl neu.



Werner Herzog
Werner Herzog ist hauptsächlich als Regisseur und manchmal auch als Schauspieler tätig.   Foto: Ursula Düren/dpa

In der aktuellen Staffel der Zeichentrickserie «Die Simpsons» hat der deutsche Regisseur Werner Herzog («Aguirre, der Zorn Gottes») eine Gastrolle. Schon zum dritten Mal ist die Stimme des 77-Jährigen in der US-Version der Kultserie zu hören.

Dabei wusste Herzog anfangs gar nicht, dass die Simpsons überhaupt sprechen, wie er jetzt der Deutschen Presse-Agentur verriet. «Ich kenne die aus Zeitungen, aus diesen Comic-Strips, die reden doch gar nicht», habe er den Machern gesagt, als er vor Jahren das Angebot bekam. «Und die sagten: "Seit 23 Jahren reden diese Figuren, und Sie wissen das nicht?!" Die dachten, ich mache einen Witz.»

Er habe sich daraufhin ein paar DVDs schicken lassen, um zu sehen, wie die gelben Figuren sich bewegen, und zu hören, wie sie klingen. Die «Simpsons»-Macher nehmen Herzog seine anfängliche Unwissenheit immer noch nicht ab. «Bis heute glauben die, ich will mich über sie lustig machen», sagte Herzog, der bei den Aufnahmen offenbar Spaß hatte. «Der Regisseur war mit mir im Aufnahmeraum. Und der hat so gelacht, dass man ihn in den Regieraum verbannen musste, weil er zweimal hintereinander hineingelacht hat, bevor ich meinen Text zu Ende gesprochen hatte.»

Seit kurzem ist Werner Herzog auch wieder vor der Kamera zu sehen. In der neuen «Star Wars»-Serie «The Mandalorian» spielt er einen Schurken, der früher dem bösen Imperium angehörte. Die actionreiche Serie um einen Kopfgeldjäger, der nicht dem Geld, sondern seinem Gewissen folgt, läuft seit Dienstag beim Streamingdienst Disney+.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 03. 2020
13:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Deutsche Regisseure Gewissen Regisseure Werner Herzog Zeitungen Zorn
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Werner Herzog

20.03.2020

Werner Herzog hat noch nie einen «Star Wars»-Film gesehen

Jetzt gehört auch Werner Herzog zum «Star Wars»-Universum. Dabei hatte die Science-Fiction-Saga den deutschen Regisseur bisher wenig interessiert. » mehr

Jeremy Clapin

08.12.2019

«The Favourite» gewinnt Europäischen Filmpreis

In Berlin räumt kein Film so viele Auszeichnungen ab wie die groteske Königshofgeschichte: «The Favourite» gewinnt den Europäischen Filmpreis. Deutsche Nominierte gehen dagegen leer aus. » mehr

Carlo Chatrian + Mariette Rissenbeek

13.02.2020

Mit «Adrenalinfaktor»: Erste Berlinale für neue Doppelspitze

Johnny Depp, Hillary Clinton, Helen Mirren - die Gästeliste für die Internationalen Filmfestspiele ist lang. Am nächsten Donnerstag geht es los in Berlin. Und eine große Frage wird sein: Wie schlägt sich die neue Führung... » mehr

Berlinale 2020 - Helen Mirren

28.02.2020

Berlinale 2020: Was man zum Finale wissen muss

Die Internationalen Filmfestspiele haben sich neu aufgestellt - mit einem Führungsduo. Vielleicht muss man beiden noch Zeit geben. Denn ihr erster Wettbewerb wirft Fragen auf. Wo sind die wirklich überraschenden Filme? » mehr

Berlinale 2020 - Berlin Alexanderplatz

26.02.2020

Berlinale zeigt Neuverfilmung von «Berlin Alexanderplatz»

Wie sieht eine Neuverfilmung von «Berlin Alexanderplatz» aus? Und wie grausam sind die Bilder wirklich, die der russische Kunstfilm «DAU.Natasha» zeigt? Das wird am Mittwoch auf der Berlinale Thema. » mehr

Wim Wenders

20.02.2020

Wim Wenders war von erstem Kinobesuch traumatisiert

Er habe ein positives Verhältnis zum Kino entwickelt, scherzte der Regisseur in Berlin. Dabei sei sein erstes Filmerlebnis durchaus traumatisch für ihn gewesen - der reinste Horror. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Sperrung vor Neustadt am Rennsteig Neustadt am Rennsteig

Sperrung Neustadt am Rennsteig | 23.03.2020 Neustadt am Rennsteig
» 4 Bilder ansehen

Brand in Katzhütte Katzhütte

Brand Katzhütte | 23.03.2020 Katzhütte
» 4 Bilder ansehen

inbound3887575027251749210

#Ichbleibdaheim |
» 8 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 03. 2020
13:53 Uhr



^