Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Boulevard

«Werk ohne Autor» auf Shortlist für Auslandsoscar

Gibt es den zweiten Oscar für Florian Henckel von Donnersmarck? Sein Film «Werk ohne Autor» hat auf dem Weg zur goldenen Statue jedenfalls die nächste Hürde genommen.



Florian Henckel von Donnersmarck
Florian Henckel von Donnersmarck bleibt im Oscar-Rennen.   Foto: Annette Riedl

Der deutsche Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck bleibt mit seinem Film «Werk ohne Autor» im Rennen um den Auslandsoscar.

Er schaffte es auf die Shortlist mit neun Kandidaten für den Oscar in der Kategorie bester nicht-englischsprachiger Film, wie die Academy mitteilte. Am 22. Januar werden aus der Shortlist fünf Filme nominiert, unter denen im Februar der Gewinner bestimmt wird.

Der deutsche Oscar-Kandidat konkurriert unter anderem mit dem polnischen Liebesdrama «Cold War» von Pawel Pawlikowski, Gewinner des Europäischen Filmpreises für den besten Film, und dem vom Streamingdienst Netflix produzierten Drama «Roma» des mexikanischen Regisseurs Alfonso Cuarón.

Außerdem im Rennen sind der Thriller «Burning» des Südkoreaners Lee Chang-Dong, «Capernaum» aus dem Libanon, der japanische Film «Shoplifters - Familienbande», «Pájaros de verano» aus Kolumbien, das Drama «The Guilty» aus Dänemark und «Ayka» aus Kasachstan. Insgesamt hatten 87 Länder Filme eingereicht. Die 91. Oscar-Verleihung findet am 24. Februar in Hollywood statt.

Donnersmarck hatte mit dem Stasi-Drama «Das Leben der Anderen» bereits 2007 den Auslands-Oscar geholt. In «Werk ohne Autor» mit den Schauspielern Tom Schilling und Sebastian Koch geht es um den Findungs- und Schaffensprozess eines Künstlers. Angelehnt ist der Film an das Leben des deutschen Malers Gerhard Richter.

Oscar-Chancen in der Sparte bester Dokumentarfilm hat die deutsche Ko-Produktion «Of Fathers And Sons - Die Kinder des Kalifats». Das Werk des aus Syrien stammenden und in Berlin lebenden Regisseurs Talal Derki («Return to Homs») schaffte es unter 166 Anmeldungen auf die Shortlist mit 15 Kandidaten. Der Film wirft einen ungewöhnlichen Blick auf das Leben eines salafistischen Rebellenführers und seiner Familie.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 12. 2018
12:47 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alfonso Cuarón Autor Florian Henckel von Donnersmarck Gerhard Richter Pawel Pawlikowski Sebastian Koch Tom Schilling Werk
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Werk ohne Autor

22.01.2019

«Werk ohne Autor» für Oscar nominiert

Das Künstlerporträt des deutschen Regisseurs Florian Henckel von Donnersmarck ist unter den fünf Kandidaten für den Auslands-Oscar. Außerdem gibt es eine Nominierung für den Kameramann. » mehr

Florian Henckel von Donnersmarck

07.01.2019

«Werk ohne Autor» geht bei den Golden Globes leer aus

Das Künstlerporträt «Werk ohne Autor» des deutschen Regisseurs Florian Henckel von Donnersmarck (45) ist bei der Verleihung der Golden Globes leer ausgegangen. » mehr

Vor den Oscars

18.02.2019

Spannende Oscars mit «Roma» und Donnersmarck

Wird «Roma» abräumen? Werden Donnersmarck & Deutschland wieder gewinnen? Wie läuft die Oscar-Show ohne Gastgeber ab? Die 91. Academy Awards bleiben spannend. » mehr

Vor den Oscars 2019 - Tom Schilling

24.02.2019

Tom Schilling auf dem roten Teppich

Es wird spannend: Das Team von «Werk ohne Autor» fiebert der Oscar-Verleihung entgegen. » mehr

Werk ohne Autor

04.09.2018

Weltpremiere in Venedig: Kann «Werk ohne Autor» überzeugen?

Oscarpreisträger Florian Henckel von Donnersmarck blickt auch in seinem neuen Film «Werk ohne Autor» auf die deutsche Geschichte. Mit seinen Stars Tom Schilling und Paula Beer präsentiert er das Werk in Venedig. » mehr

Werk ohne Autor

04.09.2018

Henckel von Donnersmarck: Weltpremiere in Venedig

Einen Oscar gewann der deutsche Regisseur bereits für «Das Leben der Anderen». Nun stellt er bei den Festspielen auf dem Lido seinen neuen Film vor: «Werk ohne Autor» mit Tom Schilling in der Hauptrolle. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kleintransporter kracht ungebremst auf Lkw Bucha

Unfall Kleintransporter A4 | 16.07.2019 Bucha
» 21 Bilder ansehen

Mondfinsternis Sternwarte Suhl

Mondfinsternis Suhl | 16.07.2019 Sternwarte Suhl
» 16 Bilder ansehen

MDR Jump Dance Night Meiningen

MDR Jump Dance Night | 15.07.2019 Meiningen
» 80 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 12. 2018
12:47 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".