Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Boulevard

Wer ist Karl Lagerfelds Nachfolgerin Virginie Viard?

Am Dienstagmorgen wird im Pariser Grand Palais Karl Lagerfelds letzte Kollektion für Chanel zu sehen sein. Seine Nachfolgerin heißt Virginie Viard. Sie war seine engste Mitarbeiterin.



Virginie Viard
Die Französin Virginie Viard war über Jahrzehnte Karl lagerfelds engste Vertraute.   Foto: Christophe Ena

Das Modehaus Chanel muss künftig ohne Karl Lagerfeld auskommen. In einer Mitteilung nach seinem Tod wurde ankündigt, die Studioleiterin Virginie Viard werde seine Rolle als Kreativdirektor übernehmen.

Bereits seit einiger Zeit nahm der Modezar an ihrer Seite den Applaus für seine Kollektionen entgegen. «Sie ist meine rechte und meine linke Hand», sagte Lagerfeld gerne über seine engste Mitarbeiterin, die von nun an acht Kollektionen pro Jahr allein entwerfen wird.

Bei der letzten Haute-Couture-Show im Januar kam die zurückhaltende Französin schon ohne Lagerfeld auf den Laufsteg. Ein Zeichen für den schlechten Gesundheitszustand des am 19. Februar gestorbenen Modeschöpfers. Aber auch dafür, welch wichtige Rolle die 57-Jährige bereits vor seinem Tod bei der Entwicklung der Chanel-Kollektionen spielte.

Viard ist seit 1997 Studioleiterin von Chanel. Bereits 1987 arbeiteten Lagerfeld und sie das erste Mal zusammen: Sie war damals Praktikantin. «Karl ist die Begegnung meines Lebens», sagte sie einmal in einem Interview mit der Zeitschrift «Madame Figaro». «Als ich ihn das erste Mal sah, hat es sofort gefunkt.» Sie kannte Lagerfeld vermutlich besser als jeder andere, fast täglich standen die beiden in Kontakt, per SMS, Fax oder bei Besprechungen im gemeinsamen Büro in der Rue Cambon.

Viard hatte die Rolle der Übermittlerin. Sie war das Bindeglied zwischen Lagerfeld, seinen Zeichnungen, Gedanken, Wünschen und den rund 200 Mitarbeitern des Chanel-Studios. Seine zweidimensionalen Entwürfe auf Papier ließ sie von den Näherinnen und Nähern in dreidimensionale Träume aus Stoff verwandeln. Eine Form der Interpretation, wenn man so will.

Inwieweit Viard in den letzten Jahren aktiv am Entwerfen der Kollektionen beteiligt war, ist nicht bekannt. Ihre immer größer werdende Präsenz bei den Shows und auch ihre Ernennung zur Kreativdirektorin lassen aber vermuten, dass bereits in den letzten Jahren nicht alle Entwürfe nur aus der Feder von Karl Lagerfeld stammten.

Über 35 Jahre lang war der «Kaiser» für die Mode von Chanel verantwortlich. Am Dienstagmorgen wird im Grand Palais seine letzte Kollektion zu sehen sein. Von da an muss Virginie Viard auf eigenen Füßen stehen.

Veröffentlicht am:
03. 03. 2019
11:36 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Coco Chanel Gesundheitszustand Karl Lagerfeld Laufstege Mitarbeiter und Personal Modehäuser Modeschöpfer Palais Praktikanten Tod und Trauer Zeichnungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Sofia Coppola

10.07.2020

Sofia Coppola blickt hinter die Kulissen von Chanel

Die Regisseurin Sofia Coppola gilt als langjährige Freundin des Pariser Modehauses Chanel. Nun hat sie eine Kurz-Doku über Métiers d'Art Show des Hauses gedreht. » mehr

Silvia Venturini Fendi

21.02.2020

Mailänder Fashion Week: Bei Fendi läuft es rund

Die Zeiten änden sich, auch bei der Mailänder Fashion Week. Hier müssen Models nicht mehr unbedingt superschlank sein. » mehr

Lagerfeld-Gedenkfeier

20.06.2019

Paris ehrt Karl Lagerfeld

Für den im Februar gestorbenen Modeschöpfer hat es bisher keine öffentliche Zeremonie oder Würdigung gegeben. Jetzt aber hat Paris Karl Lagerfeld mit einer großen Gedenkfeier geehrt. » mehr

Fashion Week Paris

25.02.2019

Chanel zeigt Karl Lagerfelds letzte Kollektion

Die letzten Entwürfe des Modeschöpfers, der erst vor wenigen Tagen gestorben ist, werden bei den Prêt-à-Porter-Schauen in Paris gezeigt. Eine Beerdigungszeremonie soll es gemäß Lagerfelds Wunsch nicht geben. » mehr

Haute Couture Online 2020 in Paris

08.07.2020

Online-Videos statt Laufsteg-Schauen

Die Pariser Haute-Couture-Schauen müssen diese Saison digital stattfinden. Statt auf dem Laufsteg präsentieren Modehäuser wie Chanel und Christian Dior ihre Kollektionen in Online-Videos. » mehr

Erste Chanel-Kollektion ohne Lagerfeld

03.05.2019

Virginie Viard führt Chanel in ein neues Zeitalter

So sieht Chanel nach Karl Lagerfeld aus. Bei der Show in Paris zeigt seine Nachfolgerin Virginie Viard ihre erste eigene Kollektion für die französische Traditionsmarke. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfälle Starkregen A73 Autobahn 73

Unfälle A73 Starkregen | 15.07.2020 Autobahn 73
» 23 Bilder ansehen

Unfall Motorrad Waffenrod Waffenrod

Motorradunfall Waffenrod | 13.07.2020 Waffenrod
» 6 Bilder ansehen

Bad Salzungen

Gesuchte Männer | 13.07.2020 Bad Salzungen
» 5 Bilder ansehen

Autor

dpa

Kontakt zur Redaktion

Veröffentlicht am:
03. 03. 2019
11:36 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.