Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Boulevard

«Weihnachten bei Buddenbrooks» zum vorerst letzten Mal

Baisers, Braune Kuchen und ein beeindruckender Weihnachtsbaum - zum vorerst letzten Mal können Besucher in Lübeck «Weihnachten bei den Buddenbrooks» erleben.



Buddenbrookhaus in Lübeck
In diesem Jahr ist die Inszenierung «Weihnachten bei den Buddenbrooks» zum vorerst letzten mal zu erleben.   Foto: Angelika Warmuth/dpa

Alle Jahre wieder zu Weihnachten macht das Lübecker Buddenbrookhaus seinem Anspruch vom «begehbaren Roman» alle Ehre. Dann verwandeln sich die Räume der Beletage in das Weihnachtszimmer im Hause der Romanfamilie.

Im Dezember ist die Inszenierung «Weihnachten bei den Buddenbrooks» zum vorerst letzten mal zu erleben. Im Januar schließt das Haus für eine großen Umbau für voraussichtlich drei Jahre.

Zuvor können Besucher an allen Wochenenden vor Heiligabend nach Angaben der Hansestadt Lübeck noch einmal das Weihnachtskapitel aus Thomas Manns Roman «Buddenbrooks» mit allen Sinnen erfahren. Dazu gehören Baisers und Braune Kuchen nach Originalrezepten und Themenspaziergänge zu den Schauplätzen des Romans sowie die Lesung des «Buddenbrooks»-Weihnachtskapitels vor dem mit weißen Lilien geschmückten Weihnachtsbaum (18. und 20. Dezember).

Der steht im Speisezimmer im ersten Obergeschoss des Hauses, das einst den Großeltern Thomas Manns gehörte und das er zum Schauplatz seines berühmten Romans gemacht hat. Das nach den dortigen Beschreibungen rekonstruierte Speisezimmer und das benachbarte Landschaftszimmer lassen Besucher eintauchen in die großbürgerliche Welt der Kaufmannsfamilie Buddenbrook. Sie können darin herumgehen, Zahlentäfelchen an vielen Möbeln und Requisiten verweisen auf die dazu passenden Stellen in Roman.

Für dieses Konzept, das zur Weltausstellung «Expo 2000» entstanden ist, wurde das Haus unter anderem mit dem Museumspreis des Europarats ausgezeichnet. Doch nach fast 20 Jahren sei eine Modernisierung nötig, sagte der Chef der Lübecker Museen, Hans Wißkirchen, bereits bei der Vorstellung der Umbaupläne im Jahr 2018. «Wir müssen neue Besuchergruppen ansprechen», sagte er. Voraussichtlich 18 Millionen Euro soll die Umgestaltung kosten.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 11. 2019
10:56 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Europarat Thomas Mann Weihnachten Weihnachtsbäume
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Rockefeller Center

05.12.2019

Der Baum leuchtet: New York startet in die Weihnachtssaison

Wenn das Rockefeller Center in allen Farben erstrahlt, dann läuft der Countdown für Weihnachten. 23 Meter ist die Fichte dieses Jahr hoch. Und es ist auch schon klar, was nach ihrem großen Auftritt passiert. » mehr

Beethoven wird 250

15.01.2020

Sound der Utopie - Beethoven wird 250

«Freude, schöner Götterfunken» - zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven wird der Meister aus Bonn mit Pauken und Trompeten gefeiert. Ein Mensch wie Du und Ich war er allerdings nicht. » mehr

Frido Mann

15.12.2019

Frido Mann hält Donald Trump für krank

Der Psychologie-Professor und Autor bezeichnet den amtierenden US-Präsidenten als unberechenbar und gefährlich. Sein Großvater wäre entsetzt über ihn, glaubt er. » mehr

Weihnachtsbräuche - USA

19.12.2018

Wer hängt was an den Christbaum?

Weihnachtsschmuck gehört zu der Art von Bräuchen, die von der weltweiten Globalisierung nicht selten verschont geblieben sind. Was in den Tannenzweigen hängt, verrät viel über Tradition und Marotten. » mehr

Weihnachtsansprache des belgischen Königs

17.12.2018

Weihnachten bei den Royals

Harmonie pur an der Festtafel oder Krisengespräche unterm Weihnachtsbaum? Solche Details zu den Königsfamilien werden wohl kaum bekanntwerden. Aber einiges wird doch verraten und auch der ein oder andere Termin steht an. » mehr

Weihnachtsbaum

17.12.2018

Echt jetzt, ein Weihnachtsbaum aus Plastik?

Der Trend an Weihnachten geht zum Zweitbaum, sagen die Erzeuger. Höchste Zeit für eine Prüfung: Was spricht für und was gegen einen künstlichen Weihnachtsbaum? » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Platz 8: Abendstimmung von Maik Weiland

Blende 2020 "In Bewegung" |
» 10 Bilder ansehen

Polizeieinsatz Asylheim Suhl Suhl

Polizeieinsatz Suhl | 20.01.2020 Suhl
» 13 Bilder ansehen

Max Raabe in der Erfurter Messehalle Erfurt

Max Raabe in Erfurt | 19.01.2020 Erfurt
» 18 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 11. 2019
10:56 Uhr



^