Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Boulevard

Walk off the Earth trauern um Keyboarder Mike Taylor

Fünf Musiker und eine Gitarre: Mit einer ungewöhnlichen Interpretation des Songs «Somebody That I Used to Know» wurden Walk off the Earth bekannt. Jetzt ist Bandmitglied Mike Taylor gestorben.



Mike Taylor
Mike Taylor ist tot.   Foto: Jens Kalaene

Die kanadische Rockband Walk off the Earth, die Anfang 2012 mit ihrem Coversong «Somebody That I Used to Know» einen Internethit landete, trauert um ihren Keyboarder und Sänger Mike Taylor.

Der Musiker sei in der Nacht zu Sonntag im Schlaf eines natürlichen Todes gestorben, teilte die Gruppe am Montag auf ihren sozialen Kanälen mit. «Mike hatte eine unvergleichliche Liebe zum Leben», hieß es in dem Statement über den zweifachen Familienvater.

Die Kanadier hatten kürzlich eine Welttournee für 2019 mit mehreren Sommer-Terminen in Deutschland angekündigt. Am Silvesterabend wollten sie zudem an den Niagarafällen auftreten. Über eine Absage wurde zunächst nichts bekannt.

Die fünf Musiker hatten vor rund sieben Jahren den Song des belgisch-australischen Songwriters Goyte, «Somebody That I Used to Know», neu interpretiert und ins Internet gestellt. Dabei spielten sie das Lied zusammen auf nur einer Gitarre. Sängerin Sarah Blackwood übernahm den Hauptteil, die anderen zupften mal am Hals oder klopften auf dem Körper den Takt. Der YouTube-Clip erzielte mittlerweile mehr als 185 Millionen Aufrufe.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
31. 12. 2018
09:51 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Facebook Gitarre Keyboarder Mike Taylor Tod und Trauer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Bläck Fööss

16.02.2020

Sie können nicht nur Karneval - 50 Jahre Bläck Fööss

Im Karneval jagt ein Auftritt den anderen, doch auch außerhalb der Session stehen sie regelmäßig auf der Bühne - und das seit einem halben Jahrhundert: Die Bläck Fööss sind mit ihren Liedern in Kölner Mundart überregiona... » mehr

Die Amigos

06.02.2020

50 Jahre Amigos: Von der Dorf-Band zu Schlager-Stars

Die Amigos eilen von einem Erfolg zum nächsten. In den Charts ist das Schlager-Duo Stammgast. In diesem Jahr feiern die Brüder ein besonderes Band- und Bühnenjubiläum. Ihre Fans dürfen sich auf eine Tour und ein neues Al... » mehr

Joseph Hannesschläger

20.01.2020

«Rosenheim-Cop» Joseph Hannesschläger gestorben

Eine der beliebtesten deutschen Fernsehserien hat ihr prominentestes Gesicht verloren: Joseph Hannesschläger, der «Rosenheim-Cop», ist tot. » mehr

Wolfgang Winkler

08.12.2019

Schauspieler Wolfgang Winkler gestorben

Zusammen mit seinem Kollegen Jaecki Schwarz ermittelte Wolfgang Winkler 17 Jahre im «Polizeiruf 110». Jetzt starb der Schauspieler im Alter von 76 Jahren. » mehr

Die Puhdys

18.11.2019

Die Puhdys feiern Geburtstag ohne Comeback

Lange Haare, englische Lieder, Nebelmaschine. So ging es 1969 los. Das erste Konzert der Puhdys ist nun 50 Jahre her. Die Band hat die 50 nicht ganz geschafft - aber alle Musiker stehen noch immer auf der Bühne. » mehr

Shannon Doherty

14.08.2019

Shannon Doherty trauert um ihr Pferd

Shannon Doherty erkrankte 2015 an Brustkrebs und verlor im März ihren TV-Kollegen Luke Perry, der einem Schlaganfall erlag. Nun trauert die US-Schauspielerin («Beverly Hills, 90210») um ihr Pferd Picasso. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Chaostage von Erfurt Erfurt

Die Chaostage von Erfurt | Erfurt
» 84 Bilder ansehen

Gefahrgut Ammoniak Suhl Suhl

Amoniak-Austritt in Suhler Firma | 17.02.2020 Suhl
» 36 Bilder ansehen

14. Kristalmarathon

14. Kristallmarathon Merkers |
» 90 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
31. 12. 2018
09:51 Uhr



^