Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Boulevard

Viggo Mortensen spürt in der Natur innere Ruhe

Den amerikanischen Schauspieler machen laute Städte und viele Menschen «oft verrückt». Er fühlt sich in der Natur viel wohler und kommt dann zu sich.



Viggo Mortensen
Viggo Mortensen fühlt sich in der Natur wohler als in der Stadt.   Foto: Guillaume Horcajuelo/EPA

Der US-Schauspieler Viggo Mortensen ist anscheinend kein Stadtmensch. In einem Interview der Zeitschrift «Cosmopolitan» sagte der 60-Jährige, Zeit, die er in Städten verbringe, fühle sich meist vergeudet an.

«In Städten machen mich der Verkehr und die vielen Menschen oft verrückt», sagte der Darsteller («Der Herr der Ringe»). «Wenn ich allein in der Natur bin, ist das der einzige Moment, in dem ich innere Ruhe spüre. Und ganz bei mir bin.»

Die ersten zwölf Jahre seines Lebens habe er in Argentinien verbracht. Viele Pferde habe es dort gegeben. «Als damals eins unserer Pferde starb, wurde mir zum ersten Mal bewusst, dass unsere Zeit hier endlich ist. Ich war so angepisst von dieser Tatsache, dass ich von da an im Leben Gas gegeben habe», sagte Mortensen der Zeitschrift.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 12. 2018
15:50 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Natur Ruhe Viggo Mortensen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Spike Lee

14.06.2020

Schwarz-Weiß-Kino: Wie rassistisch ist Hollywood?

Die Oscars sind zu weiß, Afroamerikaner haben in Hollywood das Nachsehen, es mangelt an Vielfalt. Diese Vorwürfe sind nicht neu, doch die Rassismusdebatte feuert die Kritik nun wieder an. » mehr

Ulrike Folkerts

06.07.2020

Ulrike Folkerts half in Corona-Zeit auf Bauernhof

Die Schauspielerin hat die letzten Wochen und Monate genutzt, um auf einem Hof in Brandenburg ausgeholfen. Das hat ihr gefallen. Jetzt steht sie wieder vor der Kamera - unter Corona-Bedingungen. » mehr

Sundance Film Festival

24.01.2020

Sundance Festival mit Taylor-Swift-Doku eröffnet

Für viele Independent-Filme ist das Sundance-Festival ein Sprungbrett. Auch dieses Jahr werden wieder zahlreiche Hollywoodstars in dem Wintersportort Park City erwartet. » mehr

Gran Teatre del Liceu

23.06.2020

Konzert für mehr als 2000 Pflanzen in Barcelona

Es geht um die Wertschätzung für die Natur: Im Opernhaus von Barcelona fand das erste Konzert für Pflanzen statt. » mehr

Geocaching

01.05.2020

Auf Schatzsuche im Wald oder in der Beton-Wüste

Codes entschlüsseln, auf Bäume klettern, Schilder abtasten - Geocaching bedeutet vollen Einsatz. Seit 20 Jahren machen sich Menschen weltweit auf die Suche nach Verstecken. » mehr

Eisbären-Jungtier im Wiener Zoo erstmals im Außengehege

13.02.2020

Eisbären-Jungtier im Wiener Zoo erkundet das Außengehege

Noch tapsig: Nach vier Monaten in der Wurfbox erkundet der kleine Eisbär das Gehege - zusammen mit seiner Mutter. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Motorradunfall Linden

Motorradunfall Linden | 10.07.2020 Linden
» 7 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Oberhof Oberhof

Unfall Oberhof | Oberhof
» 6 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Hildburghausen Hildburghausen

Verkehrsunfall Hildburghausen | 07.07.2020 Hildburghausen
» 11 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 12. 2018
15:50 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.