Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

Boulevard

Verleger Jörg Schröder gestorben

Mit dem März Verlag mischte er vor 50 Jahren den Literaturbetrieb auf. Jetzt ist der Verleger und Schriftsteller Jörg Schöder mit 81 Jahren gestorben.



Jörg Schröder gestorben
Jörg Schröder und seine Lebensgefährtin Barbara Kalender.   Foto: Privat/Verbrecher Verlag/dpa

Der Berliner Verleger und Autor Jörg Schröder ist tot. Er sei am Samstag im Alter von 81 Jahren gestorben, teilte der Verbrecher Verlag am Sonntag mit. «Jörg Schröder liebte seine Arbeit, war trotz seiner Krankheiten immer optimistisch und voller Ideen», schrieb seine Lebensgefährtin Barbara Kalender in einem Nachruf.

Der gebürtige Berliner gründete 1969 die Olympia Press und Olympia Film sowie den März Verlag und entwarf dessen gelb-rot-schwarzes Erscheinungsbild. Neben seiner Arbeit als Verleger war Schröder auch Buchgestalter und Schriftsteller. Er entwickelte mehrere Fernseh-Formate, unter anderem den Dokumentarfilm «Die März Akte» (entwickelt mit Barbara Kalender und Horst Tomayer, Regie: Peter Gehrig).

Von 1990 bis 2018 erschien das Erzählprojekt «Schröder erzählt». Das Archiv zu dieser nach Verlagsangaben «Mentalitätsgeschichte der Bundesrepublik» wurde zwischenzeitlich teils vom Deutschen Literaturmuseum übernommen. Bereits 1988 waren das März-Archiv und der literarische Vorlass ins Deutsche Literaturarchiv Marbach überführt worden.

«Wir verdanken ihm sehr viele Anregungen, lernten das 'erweiterte Verlegertum' lieben und verlieren mit ihm ein Vorbild und einen Freund», schrieben Kristine Listau und Jörg Sundermeier, die Verleger des Verbrecher Verlags. Nachdem Schröder bereits seit Jahren in einem Herzzentrum in Behandlung war, sei er am Samstagmorgen ruhig im Schlaf gestorben, erklärte Barbara Kalender.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 06. 2020
13:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Literaturarchive Literaturbetrieb Literaturmuseen Nekrolog Tod und Trauer Verlagshäuser Verleger
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Jim Knopf

vor 21 Stunden

Die Erfolgsgeschichte einer Insel mit zwei Bergen

Ein Junge freundet sich mit einem Lokomotivführer auf einer Insel an. Die hat zwei Berge, klar. Denn die berühmte Abenteuergeschichte um Jim Knopf und die Insel Lummerland kennt jeder. Nun wird sie 60 Jahre alt. Und wird... » mehr

Jonathan Landgrebe

30.06.2020

Suhrkamp-Verleger: Autoren sind Seismographen

Der Suhrkamp Verlag ist eine Stück jüngerer deutscher Geschichte. Verleger Jonathan Landgrebe sieht sein Haus auch heute noch als intellektuelle Institution. » mehr

Clara und Robert Schumann

07.06.2020

Die Schumanns erschufen ihr eigenes «Markenzeichen»

Über kaum ein Künstlerpaar gibt es so viele persönliche Dokumente wie über Clara und Robert Schumann. Das Musiker-Ehepaar hinterließ etwa 20 000 Briefe mit mehr als 1000 Briefpartnern. Sie werden noch bis 2025 als Editio... » mehr

Hölderlin-Denkmal

31.01.2020

250 Jahre Friedrich Hölderlin - Veranstaltungen europaweit

Es wird viele Hundert Veranstaltungen geben, darunter ein Musical und eine Oper. Und in Lauffen am Neckar eröffnet ein neues Museum: Vor allem im Südwesten wird in diesem Jahr Friedrich Hölderlin gefeiert. » mehr

Buchmesse Frankfurt

19.05.2020

Bangen um die Frankfurter Buchmesse

Was wird aus der Frankfurter Buchmesse? Noch im Mai soll die Entscheidung fallen. Die Veranstalter stehen von allen Seiten unter Druck. » mehr

Hans-Joachim Gelberg

18.05.2020

Kinderbuchverleger Hans-Joachim Gelberg gestorben

Als Verlagsleiter förderte er unter anderem Autoren wie Peter Härtling und Christine Nöstlinger und Janosch. Er wurde zu einem der wichtigsten Kinder- und Jugendbuchverleger der Nachkriegszeit. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand Muellverbrennung

Brand Müllverbrennung Zella-Mehlis | 02.08.2020 Zella-Mehlis
» 25 Bilder ansehen

Waldbrand Lauscha

Waldbrand Lauscha | 02.08.2020 Lauscha
» 7 Bilder ansehen

Großeinsatz im Schwimmbad Lauscha

Chlor im Schwimmbad Lauscha ausgetretten |
» 21 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 06. 2020
13:44 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.