Lade Login-Box.
Topthemen: Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Boulevard

Ulrike Folkerts: Outing war ein Kraftakt

Ulrike Folkerts lebt in einer glücklichen Beziehung mit ihrer Partnerin. Vor 20 Jahren hat sich die «Tatort»-Kommissarin geoutet - es war keine einfache Entscheidung.



Ulrike Folkerts & Katharina Schnitzler
Ulrike Folkerts ist glücklich mit Katharina Schnitzler.   Foto: Uli Deck

Seit 16 Jahren lebt «Tatort»-Kommissarin Ulrike Folkerts mit ihrer Partnerin Katharina Schnitzler zusammen in Berlin. Sich zu ihrer Homosexualität zu bekennen, war jedoch alles andere als einfach.

«Mich zu outen, war ein riesiger Kraftakt», sagte die 58-Jährige dem Magazin «Bunte». Zur damaligen Zeit sei dies nicht so normal gewesen, wie es heutzutage sein sollte. «Wenn man entdeckt, dass man homosexuell ist, stellt sich das Leben auf den Kopf. Das war, wie durch eine Welle geschleudert zu werden.»

Nach all der Zeit ist das Paar immer noch glücklich. «Ich kann mich jeden Morgen daran erfreuen, wenn ich aufwache und meine Freundin sehe. Bei ihr habe ich das Gefühl, ich werde geliebt, genau so, wie ich bin.» Wenn sich die beiden nicht sehen, vermisst Folkerts ihre Partnerin Katharina (56) sehr. «Ich kann maximal zwei Wochen ohne sie sein, länger geht auf keinen Fall.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 05. 2019
13:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Homosexualität Homosexuelle Ulrike Folkerts
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Schwule Pinguine

28.06.2019

Londoner Zoo klärt über homosexuelle Tiere auf

Am 6. Juli steigt in London die Pride-Parade. Ein guter Anlass für den Zoo, um über Homosexualität im Tierreich aufzuklären. » mehr

Stephen King

13.11.2018

Stephen King und die kurzweilige Leichtigkeit des Seins

Stephen King ist nicht gerade dafür bekannt, sich sonderlich kurz zu halten in seinen Romanen. Nun legt er ein Werk vor, das mit weniger als 150 Seiten auskommt. Nicht nur der Umfang, sondern auch die Botschaft des dünne... » mehr

Ernie und Bert

20.09.2018

Outing in der «Sesamstraße»: Sind Ernie und Bert schwul?

Beste Freunde, aber irgendwie auch mehr: Zwischen den Zeilen lassen sich Ernie und Bert aus der «Sesamstraße» als homosexuell deuten. Ein Interview mit einem Autor entzündet eine alte Debatte jetzt neu. Muss sexuelle Tol... » mehr

Rammstein

02.08.2019

Rammstein können auch soft provozieren

Sie sind Meister der Ambivalenz. Kaum eine der Provokationen von Rammstein lässt sich eindeutig interpretieren. Nun greifen die Musiker im Kampf gegen Homophobie zu spektakulären Mitteln. » mehr

New York feiert 50 Jahre «Stonewall»

27.06.2019

New York feiert 50 Jahre «Stonewall»

In der New Yorker Christopher Street wehrten sich Trans- und Homosexuelle 1969 gegen willkürliche Kontrollen und Schikanen. Die Stonewall-Aufstände sind jetzt genau 50 Jahre her - und die ganze Stadt feiert das seitdem E... » mehr

Heike Makatsch

06.06.2019

Heike Makatsch und Ben Becker im SWR-«Tatort»

Tatort-Fans dürfen gespannt sein: Heike Makatsch wird wieder in Mainz ermitteln. Aber auch aus Ludwigshafen gibt es Neuigkeiten. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

29. Stadtfest Schmalkalden Schmalkalden

Stadtfest Schmalkalden Eröffnung | 22.08.2019 Schmalkalden
» 25 Bilder ansehen

Unfall Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Unfall Sachsenbrunn | 22.08.2019 Sachsenbrunn
» 12 Bilder ansehen

2019-08-21 Meiningen

Helikopter-Einsatz Bahnhof | 21.08.2019 Meiningen
» 13 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 05. 2019
13:52 Uhr



^