Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Boulevard

US-Künstlerin Cindy Sherman erhält Max Beckmann-Preis

Die amerikanische Künstlerin gilt als eine Schlüsselfigur der konzeptuellen Fotografie. Der mit 50.000 Euro dotierte Preis wird im Februar an sie übergeben.



Cindy Sherman
Cindy Sherman 2016 in Tokio.   Foto: Franck Robichon

Die amerikanische Künstlerin und Fotografin Cindy Sherman ist die nächste Preisträgerin des mit 50.000 Euro dotierten Frankfurter Max Beckmann-Preises. Das habe das zehnköpfige Kuratorium entschieden, teilte eine Sprecherin der Stadt am Dienstag mit.

Sherman, die als Schlüsselfigur der konzeptuellen Fotografie gilt, gehöre mit ihrer schillernden, gebrochenen Bildsprache «längst zum kulturellen Gedächtnis des frühen 21. Jahrhunderts», sagte die Frankfurter Kulturdezernentin Ina Hartwig.

Mit dem seit 1978 alle drei Jahre vergebenen Beckmannn-Preis ehrt die Stadt Frankfurt hervorragende Leistungen in den Bereichen Malerei, Grafik, Bildhauerei und Architektur. Der Preis wird am 12. Februar, Max Beckmanns Geburtstag, vergeben.

Beckmann arbeitete von 1925 bis 1933 als Künstler und Lehrer an der Städelschule und gehört zu den bedeutendsten Malern des 20. Jahrhunderts. 1933 wurde er von den Nationalsozialisten gezwungen, seinen Lehrstuhl aufzugeben und ging ins Exil nach Amsterdam und New York, wo er 1950 starb.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 12. 2018
18:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Cindy Sherman Ina Hartwig Künstlerinnen und Künstler Max Beckmann Stadt Frankfurt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Rapper Kollegah

08.11.2020

Videodreh von Kollegah löst Polizeieinsatz aus

Bewaffneter Überfall auf ein Juweliergeschäft? Alles nur Fake: eine Szene für Kollegahs neuen Musikclip. Trotz Drehgenehminung droht jetzt Äarger. » mehr

Juergen Boos

14.09.2020

Buchmessen-Chef rechnet 2020 mit Millionenverlust

Juergen Boos blickt in die Zukunft und sagt voraus: «Die Messe wird sich dauerhaft verändern.» » mehr

Vincent van Gogh

21.10.2019

Über Deutschland zum Kunst-Idol: «Making van Gogh»

Amsterdam ist zwar immer eine Reise wert, für einen Museumsbesuch bei Vincent van Gogh kann man derzeit aber auch gut in Frankfurt Station machen: das Städel zeigt mit «Making van Gogh» die umfangreichste Schau seit fast... » mehr

Buchmesse Frankfurt

14.07.2020

Frankfurter Buchmesse plant Digitalprogramm

Die weltweit größte Buchmesse wird auch in diesem Jahr stattfinden - wenn auch unter erschwerten Bedingungen. Dem digitalen Auftritt kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. » mehr

Frankfurt

08.06.2020

Bye-bye Berlin: Neue Modehauptstadt Frankfurt?

Die Nachricht kam völlig überraschend: Die Fashion Week zieht von Berlin nach Frankfurt. Die Stadt am Main träumt bereits von einer Zukunft als «internationale Fashionmetropole». Und «Arm aber sexy»-Berlin verliert ein A... » mehr

Bruce Lee

26.11.2020

Kampfkünstler, Philosoph, Popikone: Bruce Lee wäre jetzt 80

Bruce Lee machte das Martial-Arts-Kino aus Hongkong weltberühmt. Er war der erste Superstar der Kampfkunst und ein Wegbereiter für asiatische Filmstars in Hollywood. Seinen weltweiten Durchbruch erlebte Bruce Lee nicht m... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall A73 Suhl Suhl A73

Unfall A73 Suhl | 27.11.2020 Suhl A73
» 7 Bilder ansehen

Holz Lkw Schleusingen Schleusingen

Holzlaster Unfall | 27.11.2020 Schleusingen
» 8 Bilder ansehen

Verkehrsbehinderungen A73 Suhl A 73/Suhl

Verunreinigung A73 | 26.11.2020 A 73/Suhl
» 3 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 12. 2018
18:40 Uhr



^