Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

Boulevard

Tom Zickler mit 55 Jahren gestorben

Tom Zickler war einer der erfolgreichsten deutschen Filmproduzenten der letzten zwanzig Jahre. Zusammen mit Til Schweiger realisierte er Kino-Hits wie «Keinohrhasen» oder «Honig im Kopf». Jetzt ist er im Alter von 55 Jahren gestorben.



Tom Zickler
Filmproduzent Tom Zickler ist mit 55 Jahren gestorben.   Foto: Britta Pedersen

Der Filmproduzent Tom Zickler ist tot. Der 55-Jährige sei nach kurzer schwerer Krankheit gestorben, teilte die Studio Babelsberg AG mit. «Wir sind fassungslos, bestürzt und tief traurig», erklärte Christoph Fisser, Vorstand der Studio Babelsberg AG.

«Die deutsche Filmlandschaft verliert einen der größten Filmproduzenten und leidenschaftlichsten Geschichtenerzähler, der wie kein anderer wusste, wie man Zuschauer begeistert.»

Zickler hat mit dem Schauspieler und Regisseur Til Schweiger zahlreiche erfolgreiche Kinofilme produziert, darunter «Knockin' on Heaven's Door» (1997), «Keinohrhasen» (2007), «Kokowääh» (2011/2013) und «Honig im Kopf» (2014).

Im Jahr 2017 gründete Zickler gemeinsam mit dem Studio Babelsberg die Produktionsfirma Traumfabrik Babelsberg mit dem Ziel, vermehrt deutsche Kinofilme in Babelsberg zu entwickeln und zu produzieren. Die erste Eigenproduktion war «Traumfabrik» (2019).

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 09. 2019
10:59 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Filmproduzentinnen und Filmproduzenten Filmstudio Babelsberg Keinohrhasen Kinofilme Regisseure Schauspieler Til Schweiger
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Til Schweiger

05.06.2020

Til Schweiger im Lockdown: «eine sehr schwere Zeit»

Der Schauspieler und Regisseur kann eigenen Angaben zufolge schlecht stillsitzen und ist gern unter Leuten. Umso mehr habe er in den vergangenen Wochen des Rückzugs gelitten, gesteht er. » mehr

Til Schweiger

19.01.2020

Til Schweigers erster Kuss war «schrecklich»

Aller Anfang ist schwer. Dies gilt natürlich auch fürs Küssen, wie Til Schweiger erfahren musste. » mehr

Oscar-Akademie

06.06.2020

Oscar-Akademie räumt nach Vorwürfen Fehler ein

Die Film-Akademie in Los Angeles räumt Fehler ein und reagiert damit auf Vorwürfe von Schauspieler David Oyelowo, dass bei der Oscar-Abstimmung 2015 einige Wähler dem Film «Selma» eine Abfuhr erteilten. » mehr

Til Schweiger

27.10.2019

Til Schweiger: Deutsche Schauspieler müssen natürlicher sein

Til Schweiger ist der vielleicht bekannteste Schauspieler und Filmemacher in Deutschland - und alles andere als unumstritten. Im Interview spricht er über den Schauspiel-Nachwuchs, «Tatort»-Leichen - und erklärt, warum e... » mehr

Til Schweiger

26.10.2019

Til Schweiger: Deutsche Schauspieler müssen natürlicher sein

Til Schweiger ist der vielleicht bekannteste Schauspieler und Filmemacher in Deutschland - und alles andere als unumstritten. Im Interview spricht er über den Schauspiel-Nachwuchs, «Tatort»-Leichen - und erklärt, warum e... » mehr

Al Pacino

24.04.2020

Von «Der Pate» zu «The Irishman»: Al Pacino wird 80

Al Pacino ist Hollywoods Außenseiter. Trotz glänzender Karriere auf der Leinwand bleibt er dem Theater treu. In Los Angeles vermisst er seine New Yorker Heimat, mit 80 Jahren wird er zum Serien-Star. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Waldau 06.06.2020 Schleusingen

Unfall Waldau | 06.06.2020 Schleusingen
» 7 Bilder ansehen

Unfall A71 Meiningen

Unfall A71 Meiningen |
» 6 Bilder ansehen

Auto-Party in Meiningen

Party im Autokino Meiningen | 30.05.2020 Meiningen
» 60 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 09. 2019
10:59 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.