Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Boulevard

Tom Cruise und Nasa planen Weltall-Dreh

Tom Cruise will hoch hinaus: Der Hollywood-Star und die US-Raumfahrtbehörde Nasa planen einen Dreh an Bord der Internationalen Raumstation ISS.



Tom Cruise
Tom Cruise: Der Schauspieler und die planen einen Dreh an Bord der ISS.   Foto: Francois Mori/AP/dpa

Sie freuten sich auf die Zusammenarbeit mit Cruise, schreibt Nasa-Chef Jim Bridenstine auf Twitter. Man wolle auf diese Weise eine neue Generation von Ingenieuren und Wissenschaftlern inspirieren, um die «ehrgeizigen Pläne» der Nasa umzusetzen.

Weitere Details gab Bridenstine aber nicht bekannt. Das Branchenblatt «Deadline.com» hatte zuvor berichtet, dass Cruise für das Projekt auch das private Raumfahrtunternehmen SpaceX von Star-Entrepreneur Elon Musk einschalten will. Der geplante Film habe nichts mit der «Mission: Impossible»-Reihe zu tun, auch ist dem Bericht zufolge noch kein Studio an Bord.

Tom Cruise (57) ist für seine waghalsigen Stunts vor allem als Agent Ethan Hunt bei «Mission: Impossible»-Einsätzen bekannt. Wegen der Corona-Krise waren im Februar die Dreharbeiten für «Mission: Impossible 7» in Italien gestoppt worden. Kürzlich war auch der Kinostart der «Top Gun»-Fortsetzung auf Dezember vertagt worden. In «Top Gun: Maverick» spielt Cruise wieder die Rolle des früheren Kampfpiloten Pete «Maverick» Mitchell, der todesmutige Flugmanöver über Wüsten und verschneiten Bergketten fliegt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 05. 2020
08:03 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Elon Musk Hollywoodstars NASA Raumfahrtunternehmen Raumstationen SpaceX Tom Cruise Twitter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Tom Cruise

27.05.2020

Tom Cruise will Weltall-Film mit Doug Liman drehen

Im Mai hatte Tom Cruise zusammen mit der US-Raumfahrtbehörde Nasa Pläne für einen Weltall-Film bekanntgegeben. Nun soll auch klar sein, wer Regie führen soll. » mehr

Elon Musk & Grimes

05.05.2020

Elon Musk freut sich über die Geburt eines Sohnes

Fünf Kinder hat Elon Musk bereits, jetzt ist der Tesla-Chef erneut Vater geworden. Zum Namen äußerte er sich bislang allerdings nur kryptisch. » mehr

Tom Cruise

06.06.2020

Grünes Licht für Hollywood

Drei Monate legte das Coronavirus Hollywood auf Eis, nun soll der Filmbetrieb wieder anlaufen. Dreharbeiten sind ab Mitte Juni erlaubt, aber mit vielen Auflagen und Fragezeichen. » mehr

Comic-Con

18.04.2020

Große Filmmesse Comic-Con in San Diego für 2020 abgesagt

Wegen der Corona-Krise fallen viele Kulturveranstaltungen in diesem Jahr aus. Das gilt auch für die Comic-Con-Messe in San Diego. » mehr

Kanye West

09.07.2020

Kanye West schmiedete Präsidentschaftspläne unter Dusche

Per Twitter kündigte Kanye West am Wochenende an, ins Rennen um das Weiße Haus einsteigen zu wollen. Wie ernst er das meint, ist immer noch unklar - aber jetzt bekommt er Unterstützung von unerwarteter Seite und verriet ... » mehr

Kanye West

05.07.2020

Kanye West will US-Präsident werden

Bescheidenheit war noch nie sein Ding: Der Hobbyprediger und Rapper Kanye West hat Großes vor. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Verkehrsunfall Oberhof Oberhof

Unfall Oberhof | Oberhof
» 6 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Hildburghausen Hildburghausen

Verkehrsunfall Hildburghausen | 07.07.2020 Hildburghausen
» 11 Bilder ansehen

Motorradunfall Streufdorf Streufdorf

Motorradunfall Streufdorf | 04.07.2020 Streufdorf
» 7 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 05. 2020
08:03 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.