Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

Boulevard

Til Schweiger hat Fridays for Future «nicht so verfolgt»

Der Schauspieler und Filmproduzent hat dieser Tage offenbar so viel um die Ohren, dass er manches nicht mitbekommt.



Til Schweiger
Til Schweiger ist in seine Arbeit abgetaucht.   Foto: Georg Wendt

Der Schauspieler Til Schweiger hat die Klima-Protestaktion Fridays for Future bisher «nicht so verfolgt».

Er versuche zwar, sich möglichst breit zu informieren und lese verschiedene Zeitungen, mit dem Thema sei er jedoch «ein bisschen überfordert», sagte Schweiger am Samstag beim «Tag des Journalismus» des Verlagshauses Gruner + Jahr.

Als Begründung führte er an, dass er mit dem Schreiben von Drehbüchern sehr beschäftigt gewesen sei und derzeit wieder drehe. Er sei jedoch auch der Meinung, dass die Umweltzerstörung so nicht weitergehen könne, sagte Schweiger.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 05. 2019
12:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Drehbücher Filmproduzentinnen und Filmproduzenten Gruner & Jahr AG & Co KG Klimaschutz Schauspieler Til Schweiger Umweltzerstörung Verlagshäuser
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Alan Parker

31.07.2020

Britischer Regisseur Alan Parker gestorben

Zu seinen Meisterwerken gehören so unterschiedliche Klassiker wie «Fame» und «Midnight Express». Alan Parkers Filme wurden vielfach ausgezeichnet. Nun starb der Regisseur mit 76 Jahren in Großbritannien. » mehr

Sarah Kuttner

24.02.2020

Sarah Kuttner will Til Schweiger etwas «unterjubeln»

Sarah Kuttners vierter Roman «Kurt» soll verfilmt werden. Ganz raushalten will sich die Moderatorin bei den Dreharbeiten aber nicht. » mehr

Podcasts

21.05.2020

Auf die Ohren: Warum der Podcast-Markt wächst und wächst

Im Bus, im Bett, beim Joggen: Das Medium Podcast erlebt inmitten der digitalen Transformation im deutschen Medienmarkt mit sinkenden gedruckten Auflagen Aufwind. Ein Ende des Booms ist nicht in Sicht. » mehr

J.J. Abrams

26.11.2019

Bei Ebay im Angebot: Drehbuch für neuen «Star Wars»-Film

Das wäre beinahe schiefgegangen: Das Drehbuch zu «Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers» sollte bei Ebay versteigert werden. Regisseur J.J. Abrams erklärt, wie es dazu kam. » mehr

Tom Hanks

06.08.2020

Tom Hanks könnte Geppetto in «Pinocchio» spielen

Das Disney-Studio könnte für seine geplante Neuauflage des Zeichentrickklassikers «Pinocchio» den zweifachen Oscar-Preisträger Tom Hanks vor die Kamera holen. » mehr

Carlos Ruiz Zafón

19.06.2020

Spanischer Schriftsteller Carlos Ruiz Zafón gestorben

Er galt als der erfolgreichste spanische Autor der Gegenwart. Mit seinen Barcelona-Romanen rund um den «Friedhof der vergessenen Bücher» wurde Carlos Ruiz Zafón weltbekannt. Mit nur 55 Jahren ist er gestorben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Tödlicher Unfall Streufdorf Streufdorf

Tödlicher Unfall Streufdorf | 07.08.2020 Streufdorf
» 12 Bilder ansehen

Ilmenau

Radprofis | 06.08.2020 Ilmenau
» 53 Bilder ansehen

Nena Erfurt Steigerwaldstadion Erfurt

Nena live in Erfurt | 04.08.2020 Steigerwaldstadion Erfurt
» 14 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 05. 2019
12:43 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.